Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Höhe Seefugium: Baum kippt auf die Fahrbahn der L 381
Umland Isernhagen

Isernhagen Höhe Seefugium: Baum kippt auf die Fahrbahn der L381

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 24.05.2020
Die umgekippte Weide blockiert die Fahrbahn der L 381 und den parallel verlaufenden Radweg. Quelle: privat
Anzeige
Isernhagen N.B./Isernhagen-Süd

Eine umgekippte Weide hat auf der Landesstraße 381 an der Grenze von Isernhagen N.B. zu Isernhagen-Süd für eine Gefahrstelle gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, knickte der Baum an der Einfahrt zum Seefugium am Freitag gegen 17.30 Uhr plötzlich um. Als Ursache wird Altersschwäche vermutet. Allerdings trieb das aufkommende Gewitter zu diesem Zeitpunkt auch kräftige Böen vor sich her.

Auto rutscht in Straßengraben

In jedem Fall blockierte der Baum die Fahrbahn und den parallel verlaufenden Radweg auf voller Breite. Den Fahrer eines Mini schreckte das augenscheinlich nicht, er versuchte, das Hindernis über den Grünstreifen zu umfahren. Dabei rutschte der Wagen allerdings in den Straßengraben und musste geborgen werden. Mitglieder der Berufsfeuerwehr Hannover zersägten die Weide und beseitigten so das Hindernis. Allerdings wurde der Verkehr rund zwei Stunden lang beeinträchtigt, die Landesstraße musste teilweise gesperrt werden.

Anzeige

Weitere Nachrichten von Polizei und Feuerwehr lesen Sie in unserem Polizeiticker.

Von Frank Walter