Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Isernhagen N.B.: Einbrecher kommen durchs Treppenhaus
Umland Isernhagen

Isernhagen: Isernhagen K.B.: Einbrecher kommen durchs Treppenhaus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 06.09.2019
Für einen Einbruchsdiebstahl in ein Mehrfamilienhaus in Isernhagen K.B. sucht die Polizei Zeugen. Quelle: Symbolbild
Isernhagen N.B

Die Haustür eines Mehrfamilienhauses an der Straße Fuhrbleek in N.B. war lediglich zugezogen, aber nicht abgeschlossen. Diesen Umstand nutzten Unbekannte am Donnerstagmittag in der Zeit von 13.35 Uhr bis 14.15 Uhr schamlos aus. Sie betraten das Treppenhaus und hebelten eine Wohnungstür im ersten Stock auf. Die Einbrecher durchsuchten alle Räume und entwendeten Schmuck und Geld. Zur Schadenshöhe kann die Polizei noch keine Angaben machen. Zeugen, die etwas beobachtet haben oder Hinweise auf die Täter geben können, sollen sich mit der Polizei unter Telefon (05139) 9910 in Verbindung setzen.

Mehr Einsätze von Polizei und Feuerwehr in Isernhagen finden Sie in unserem Polizeiticker.

Von Sandra Köhler

Ein Unbekannter hat am Donnerstagvormittag im Gymnasium Isernhagen Gas versprüht. Schüler bekamen Hustenkrämpfe, Kopfschmerzen und Schluckbeschwerden. Die Schulleitung schaltete die Polizei ein. Es gibt erste Hinweise auf den Täter.

05.09.2019

Die Wildtierhilfe Isernhagen steht in den Startlöchern. Ihr Kopf ist Juliane Winterhoff aus Altwarmbüchen. Geplant hat sie vieles, und die sibirischen Füchse Hector und Whisky sind auch dabei.

05.09.2019

2000 Euro stehen für eine Skulptur im Neubaugebiet in Isernhagen-Altwarmbüchen bereit. Der erste Entwurf für die Wietzeaue-Kunstwerke fiel jetzt im Ortsrat durch. Die Kunstschule soll nun eine Alternative präsentieren.

05.09.2019