Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen 335 neue Wohneinheiten für Kirchhorst: Region signalisiert grünes Licht
Umland Isernhagen

Isernhagen: Kirchhorst: Freiraumsicherung soll weichen - für 335 neue Wohnungen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 22.11.2019
An dieser Stelle gegenüber der Einmündung der Kreisstraße aus Richtung Neuwarmbüchen soll die Ortschaft Kirchhorst wachsen dürfen - um 335 Wohneinheiten. Quelle: Frank Walter
Kirchhorst

Rund dreimal so groß wie Isernhagens aktuell größtes Neubaugebiet Wietzeaue II in Altwarmbüchen soll ein Neubaugebiet in Kirchhorst werden. Ersten...

Schöner Brüten in Neuwarmbüchen: Auf dem gemeindeeigenen Gelände des Pumpwerks südlich der Gartenstadt Lohne steht jetzt eine Nisthilfe für Störche. Die Kosten für den Masten hat die Bürgerstiftung Isernhagen übernommen. Eine weitere Investition soll folgen.

22.11.2019

Für die katholischen Gemeinden zwischen Langenhagen und Schwarmstedt beginnt ein neues Zeitalter. Symbolischer Start ist die Einführung des neuen Leitungsteams des „Pastoralen Raums“ unter Pfarrer Hartmut Lütge. Alleine, sagt er, geht gar nichts und erzählt von seinen Plänen für die Gemeinde.

22.11.2019

Autoaufbrecher sind in Altwarmbüchen mit zwei Flaschen Beck’s alkoholfrei getürmt. Für das Leergut interessiert sich nun die Polizei.

22.11.2019