Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Dorfsause gerettet: So will Kirchhorst im Sommer wieder Zehntfest feiern
Umland Isernhagen

Isernhagen: Kirchhorst feiert im Sommer wieder sein beliebtes Zehntfest

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:28 14.01.2020
Es geht weiter: Olaf Brans (Zehntfest, von links), Andreas Glombik (Zehntfest), Holger Grünjes (Superintendent), Herbert Löffler (Ortsbürgermeister) und Stefan Töpfer (Vorsitzender des Kirchenvorstandes) freuen sich auf das Zehntfest 2020. Quelle: Zehntfest Events
Kirchhorst

Viele Isernhagener waren enttäuscht – aber mindestens genauso viele zeigten Verständnis, als das Organisationsteam vor fast einem Jahr das Zehntfest...

Das nächste Umweltgespräch des Umweltschutzvereins Isernhagen und Umgebung dreht sich um „Pflanzenkohle – ein heißes Thema für einen kühlen Planeten“. Susanne Veser referiert in N.B. über Phosphate im Klärschlamm – am Freitag, 24. Januar, ab 19.30 Uhr im Gasthaus Dehne.

14.01.2020

Ein Vortrag über Simbabwe, ein Film sowie Musik und Gruppenarbeit: Der Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen lädt alle Interessierten zu einem kreativen Workshop-Tag ein. Die Teilnehmer setzen sich mit dem Land auseinander, in dem in diesem Jahr der Weltgebetstag organisiert wird: Simbabwe.

13.01.2020

Was ist da los beim Verein Kulturtresen? Zwei Bands, gebucht fürs große Moorfest im Sommer 2019 in Isernhagen-Altwarmbüchen, sind sauer auf die Organisatoren. Und wie sich nun herausstellt, ist das große Partywochenende finanziell ein Reinfall geworden, der den Verein immer noch beschäftigt.

13.01.2020