Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Nach Hinweis der elfjährigen Kheiria: Land will Radwege an A-7-Anschlussstelle prüfen
Umland Isernhagen

Isernhagen: Land will Gefahr an Radweg an A7 bei Kirchhorst überprüfen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 23.11.2020
Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr will die Radwege an den Autobahnauffahrten in Isernhagen überprüfen.
Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr will die Radwege an den Autobahnauffahrten in Isernhagen überprüfen. Quelle: Katerina Jarolim-Vormeier
Kirchhorst

Beharrlichkeit zahlt sich manchmal aus: Die elfjährige Kheiria aus Kirchhorst hatte jüngst dem Ortsrat einen Beinaheunfall mit dem Fahrrad an der Ansc...