Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Märchennachmittag für Erwachsene im Isernhagenhof dreht sich um die Liebe
Umland Isernhagen

Isernhagen: Märchennachmittag für Erwachsene im Isernhagenhof dreht sich um die Liebe

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:50 07.02.2020
Ungewöhnliches Projekt: Ulrike Haberer und Jens-Uwe Korte erzählen am Sonntag, 23. Februar, im Isernhagenhof Märchen für Erwachsene. Quelle: privat
Isernhagen F.B

Ist die Liebe nur ein Märchen? Dieser Frage gehen die Erzähler Ulrike Haberer und Jens-Uwe Korte am Sonntag, 23. Februar, ab 15 Uhr im Isernhagenhof, Hauptstraße 68, bei einem Märchennachmittag für Erwachsene nach. Die beiden werden weniger bekannte Märchen und Geschichten aus aller Welt vortragen, die sich alle mit dem Thema Liebe befassen.

Sprechende Ungeheuer, die geliebt werden wollen, Schlangen, die sich in Schmuck verwandeln, und eine Nachtigall, die ein Spatz ist, sind ebenso Protagonisten wie schlaue Frauen und eifersüchtige Männer. Haberer und Korte vom Netzwerk Märchen Erzählen Hannover geben den Menschen und Tieren ihre Stimme, beide sind ausgebildete Märchenerzähler.

Tickets kosten 23 Euro

Karten für den Märchennachmittag für Erwachsene kosten 23 Euro. Schüler, Studenten und Mitglieder des Isernhagenhof Kulturvereins zahlen 16 Euro. Die Tickets können Interessierte unter Telefon (05139) 894986 und per E-Mail an info@isernhagenhof.de vorbestellen. Außerdem sind sie in der Geschäftsstelle des Isernhagenhof Kulturvereins, beim Tui-Reisecenter Altwarmbüchen, bei Böhnert in Großburgwedel und Isernhagen H.B. sowie an der Tageskasse erhältlich.

Lesen Sie auch

Von Lisa Neugebauer

Das alte Märchen „Des Kaisers neue Kleider“ zeigt das Figurentheater Marmelock mit Britt Wolfgramm und geschnitzten Puppen am 27. Februar im KulturKaffee Rautenkranz. Dabei stellt die Künstlerin auch einen Bezug zur heutigen Zeit her.

06.02.2020

Wechsel an der Spitze der SPD-Abteilung Altwarmbüchen: Ortsbürgermeister Philipp Neessen hat den Vorsitz abgegeben. Sein Nachfolger wurde Sascha Glade.

06.02.2020

Sonst spielt er in den USA und Kanada, jetzt kommt Miché Fambro nach Altwarmbüchen. Mit seiner Gitarre tritt der Musiker am Montag, 10. Februar, auf die Bühne des Kulturtresens auf.

05.02.2020