Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Nachbarn löschen brennenden Zaunpfosten
Umland Isernhagen

Isernhagen: Nachbarn löschen brennenden Zaunpfosten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:27 14.05.2020
Die Polizei ermittelt nach dem Brand eines Zaunpfostens in Isernhagen H.B. Quelle: Marc Gruber(imago images)
Anzeige
Isernhagen H.B

Durch das beherzte Eingreifen von Nachbarn konnte in Isernhagen H.B. ein kleiner Brand schnell gelöscht werden. Diese wurden von einem Zeugen am Sonnabend gegen 20.40 Uhr alarmiert, der beobachtet hatte, dass der Holzpfosten eines Maschendrahtzauns an der Burgwedeler Straße Feuer gefangen hatte.

Die Polizei gibt den entstandenen Schaden mit 200 Euro an und hat die Ermittlungen zur Ursache des Brandes aufgenommen. „Eine Selbstentzündung ist sehr unwahrscheinlich, darum ermitteln wir“, erläutert Polizeisprecher Ralf-Emil Bahn und bittet weitere Zeugen, sich unter Telefon (05139) 9910 im Kommissariat in Großburgwedel zu melden.

Anzeige

Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen lesen Sie in unserem Ticker

Von Thomas Oberdorfer

Anzeige