Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Polizei erwischt Graffiti-Sprayer nach Zeugenhinweis
Umland Isernhagen

Isernhagen: Polizei erwischt Graffiti-Schmierer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 30.03.2020
Die Polizei hat in Kirchhorst zwei Farbschmierer erwischt. Quelle: Jens Wolf/dpa
Anzeige
Kirchhorst

Nach einem Hinweis hat die Polizei in Kirchhorst zwei Graffiti-Sprayer auf frischer Tat erwischt. Ein Zeuge meldete die Farbschmierer am Sonntag gegen 13.45 Uhr von der Verlängerung der Straße Am Kirchhorster See. Diese führt als landwirtschaftlicher Weg unter der Autobahn 37 hindurch weiter in Richtung Moor. Als eine Streifenwagenbesatzung vor Ort eintraf, entdeckte sie tatsächlich zwei 18 und 20 Jahre alte Männer, die gerade die Brückenfassade beschmierten. Die Ordnungshüter konnten die beiden Heranwachsenden vorläufig festnehmen. Bei ihnen wurden Spraydosen sichergestellt.

Die Polizei leitete gegen die beiden jungen Männer Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein. Zudem müssen sie damit rechnen, zivilrechtlich für den entstandenen Schaden verantwortlich gemacht zu werden. Nach den erkennungsdienstlichen Maßnahmen konnten beide das Polizeikommissariat wieder verlassen.

Anzeige

Weitere Nachrichten von Polizei und Feuerwehr lesen Sie in unserem Ticker.

Von Frank Walter

Anzeige