Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Sie müssen Silvester nüchtern bleiben: Viele Feuerwehrleute verzichten freiwillig auf Alkohol
Umland Isernhagen

Isernhagen: Sie müssen Silvester nüchtern bleiben: Viele Feuerwehrleute verzichten freiwillig auf Alkohol um einsatzbereit zu sein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:03 30.12.2019
Hier steigt die Familienparty: Das Gerätehaus der Feuerwehr Altwarmbüchen. Quelle: Carina Bahl (Archiv)
Isernhagen

Wenn Dienstag um Mitternacht der Jahreswechsel gefeiert wird, müssen einige einen kühlen Kopf bewahren – und vor allem nüchtern bleiben. Das betrifft...

Mit neuen Buslinien will die Region Pendler zum Umstieg vom Auto in den Bus bewegen. Die SprintH-Busse bieten einen engen Takt – und unter anderem auch freies WLAN. Lesen Sie hier die wichtigsten Fragen und Antworten zum neuen Angebot im Überblick.

30.12.2019

Im Juni ist das Hannah-Lastenrad für Isernhagen verschwunden. Der letzte Nutzer hat es nicht zurückgegeben, gegen ihn wurde Strafanzeige erstattet. Nun gibt es ein neues Rad. Es kann kostenlos in Altwarmbüchen ausgeliehen werden.

29.12.2019

Durch Zeugenaussagen hofft die Polizei einem Unfallflüchtigen in Altwarmbüchen auf die Spur zu kommen. Der hatte am Sonnabend mit seinem Fahrzeug ein Wohnmobil auf einem Baumarkt-Parkplatz an der Ernst-Grote-Straße gerammt.

29.12.2019