Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Filmnachmittage: An diesen Terminen öffnet das Winterkino der Gemeinde
Umland Isernhagen

Isernhagen: Winterkino der Gemeinde beginnt im November

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:47 12.11.2019
Die Gemeinde Isernhagen zeigt wieder fünf Filme im Winterkino. Quelle: Symbolbild
Isernhagen

Die Abteilung für Seniorenangelegenheiten im Isernhagener Rathaus bietet wieder die Reihe Winterkino an. In Zusammenarbeit mit dem Mobilen Kino Niedersachsen gibt es fünf Filme zu sehen, die die grauen Herbst- und Winternachmittage etwas versüßen sollen –und das nicht nur für Senioren.

Komödie ist in F.B. zu sehen

Los geht es bereits am Mittwoch, 13. November. In der Begegnungsstätte Isernhagen F.B., Hauptstraße 68a, können sich die Besucher auf einen Film von Regisseurin Caroline Link freuen. Gemeinsam mit seiner Familie zieht der achtjährige Hans-Peter 1970 vom ländlichen Teil Recklinghausens in das Haus der Großeltern im Nordviertel der Stadt. Dort wächst Hans-Peter zwischen Tante-Emma-Laden und seiner Großfamilie auf, die gerne und ausgelassen feiert. Dabei zeigt sich immer mehr sein besonders Talent: andere zum Lachen zu bringen.

In H.B. gibt es ein Roadmovie

Weiter geht es am Mittwoch, 8. Januar, in der Begegnungsstätte H.B., Burgwedeler Straße 141e. Freuen können sich die Besucher zum Start ins neue Jahr auf einen Film mit den beiden Brüdern Georg und Christian. Diese treffen sich nach 30 Jahren auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Nach anfänglichen Diskrepanzen schwelgen sie auf dem Dachboden ihres Elternhauses in Erinnerungen. Nach einer Nacht mit viel Alkohol beschließen die beiden, endlich ihre Deutschland-Tour zu machen, von der sie mit 16 geträumt haben – auf dem Moped.

Drama läuft in N.B.

In der Begegnungsstätte Buhrsche Stiftung in Isernhagen N.B., Am Ortfelde 74, ist der nächste Film am Mittwoch, 12. Februar, zu sehen. Zu sehen ist ein Drama über den Gärtner Schorsch, der in einer bayerischen Kleinstadt lebt. Sowohl sein Geschäft als auch seine Ehe stehen kurz vor dem Aus. Und als ein Gerichtsvollzieher sein altes Propeller-Flugzeug pfänden will, fliegt er einfach davon.

Die Suche nach dem Vater in Altwarmbüchen

Auch der nächste Film am Mittwoch, 11. März, ist ein Drama. Im Rathaus in Altwarmbüchen, Bothfelder Straße 29, ist sodann ein Film über den Minenentschärfer Erwan zu sehen. Mit der für seinen Job benötigten Ruhe ist es vorbei, als er erfährt, dass seine Tochter schwanger ist. Als dann bei einem Gentest herauskommt, dass der vermeintliche Vater gar nicht der Erzeuger ist, beauftragt er eine Detektivin mit der Suche nach dem leiblichen Papa.

Finale in Neuwarmbüchen

Das letzte Winterkino ist am Mittwoch, 8. April, im Haus der Begegnung in Neuwarmbüchen, Immenzaun 13, zu sehen. Besucher können sich auf einen Film mit den Schauspielern Elyas M‘Barek, Uwe Preuss und Noah Schwarz freuen. In dem Drama geht es unter anderem um Lenny, der ein Leben in Saus und braus führt. Als sein Vater den Geldhahn zudreht, gibt es für Lenny nur eine Chance, sein altes Leben zurückzubekommen: Er soll sich um den herzkranken, 15-jährigen Jungen David kümmern.

Alle Filmnachmittage im Winterkino beginnen um 15 Uhr. Knabbersachen und Getränke können mitgebracht werden. Aus rechtlichen Gründen darf die Gemeinde Isernhagen die Filmtitel nicht nennen. Handzettel mit den Titelangaben gibt es bei Ralf Henneberg im Rathaus (Raum 113). Weitere Informationen gibt es telefonisch unter (0511) 61532515 oder per E-Mail an ralf.henneberg@isernhagen.de. Der Eintritt ist frei.

Lesen Sie auch

Von Lisa Otto

Das gab es schon allzu oft in der Gemeinde Isernhagen: In Kirchhorst hat ein Unbekannter jetzt gleich mehrere Ortstafeln abgeschraubt. Lange konnte sich der Dieb aber nicht an seiner Beute freuen.

11.11.2019

Ob Babyborn-Kleid, Leserabe-Buch oder Playmobil-Zirkus: Spielzeuge jeglicher Art wechselten am Sonntag beim Spielzeug-Flohmarkt in der Grundschule Altwarmbüchen in Isernhagen den Besitzer. Die Käufer freuten sich über gut erhaltene Schnäppchen – und der Förderverein über Einnahmen, die den Schülern zugutekommen.

11.11.2019

Selten ergaben Erkältungszeit und Fachkräftemangel eine derart ungünstige Konstellation: Sollten viele Betreuungskräfte in Herbst und Winter erkranken, könnte es zu Gruppenschließungen in den Kitas kommen, sagt die Gemeinde Isernhagen. Ein Frühwarnsystem soll die Eltern in H.B. jetzt darauf vorbereiten.

11.11.2019