Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Zweiter Diebstahl: Wieder verschwindet ein Ortsschild in Isernhagen
Umland Isernhagen

Isernhagen: Zweiter Diebstahl: Wieder verschwindet ein Ortsschild in Isernhagen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:21 30.01.2020
Unbekannte haben das Ortsschild von Isernhagen H.B. am TSV-Gelände abgeschraubt. Quelle: Lisa Otto
Anzeige
Isernhagen

Die Verbundenheit zu seinem Heimatort kann man auf viele Arten zeigen – beispielsweise mit einem Autoaufkleber oder der Fördermitgliedschaft in der örtlichen Feuerwehr. In Isernhagen scheinen momentan jedoch Ortsschilder besonders beliebt zu sein.

Erst vor wenigen Tagen hatten Diebe das Neuwarmbüchener Ortsschild an der Farster Straße abgesägt und mitgenommen. Nun ist klar, dass das kein Einzelfall war: Auch am Ortseingang von Isernhagen H.B. kurz vor dem TSV-Gelände fehlt die Ortstafel. Zurückgeblieben ist nur die Halterung. Immerhin: Das nahe Tempo-30-Schild macht deutlich, dass sich Autofahrer aus Richtung Isernhagen F.B. bereits in der Ortschaft befinden und ihr Tempo drosseln müssen.

In Neuwarmbüchen hat nach dem Diebstahl die Straßenmeisterei provisorisch ein Tempo-50-Schild montiert. Denn ganz so schnell ist Ortstafelersatz nicht zu bekommen: Vorrätig hat die Gemeinde solche Schilder nicht, sie müssen extra angefertigt werden – was den Etat jedes Mal mit etwa 300 Euro belastet. Ein neues Phänomen ist der Ortstafelklau in Isernhagen indes nicht: Im Schnitt ein Schild pro Jahr muss die Gemeinde ersetzen.

Lesen Sie auch

Von Lisa Otto und Frank Walter

19 Jahre lang gab es in Isernhagen Dienstleistungen oder Selbstgemachtes bargeldlos im Tausch. Jetzt hat sich die Tauschbörse wegen geringer Beteiligung aufgelöst.

30.01.2020

Bei einem Sturz mit dem Fahrrad hat sich Ulrich Korittki am Kopf verletzt. Unmittelbar nach dem Unfall erhielt er schnelle Hilfe von einem Unbekannten. Diesen Mann sucht der Isernhagener jetzt – um ihm Danke sagen zu können.

30.01.2020

Sie waren zwar schneller als die Polizei, aber auch vergesslich: Zwei Diebe, die einen Zigarettenautomaten in Isernhagen aufbrechen wollten, haben auf ihrer Flucht einen Rucksack samt Inhalt stehen gelassen.

30.01.2020