Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Tresore in Tierarztpraxis halten stand
Umland Isernhagen Nachrichten Tresore in Tierarztpraxis halten stand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 21.03.2016
Von Martin Lauber
Die Einbrecher kommen dringen durch eine Seitentür in die Tierarztpraxis ein. Quelle: Symbolbild Archiv
Isernhagen F.B.

Einbrecher sind in der Nacht zum Montag in eine Tierarztpraxis Dannhornweg in Isernhagen F.B. eingedrungen. Sie hebelten die Tür des Hauses am gewaltsam auf. Nach den Spuren am Tatort versuchten sie zunächst vergeblich, in der Praxis befindliche Tresore aufzubrechen. Im Obergeschoss brachen sie die Zugangstür eines Unternehmens wie auch mehrere Verbindungstüren auf und durchsuchten die einzelnen Büroräume. Ein Schlüsseltresor wurde geknackt, in beiden Objekten fehlte am Montagmorgen das Bargeld aus den Kaffeekassen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (05139)9910.

Das muss ganz schön gescheppert haben: Auf dem Parkplatz eines Autohauses an der Ernst-Grote-Straße in Altwarmbüchen sind zwei Autos der Marken Mercedes und BMW gegeneinander und gegen eine Hauswand geschoben worden.

Martin Lauber 21.03.2016

So stellt man sich den Sonntagnachmittag auch nicht unbedingt vor: Weil ein Baum am Alten Postweg zwischen Alt- und Neuwarmbüchen auf eine Telefonleitung gestürzt war, mussten die ehrenamtlichen Retter der Feuerwehr Altwarmbüchen gegen 15 Uhr mit Einreißhaken eine Böschung hinunterklettern.

20.03.2016

Nach dem Aus für den Herrenausstatter Manston wird die große Ladenfläche im A2-Center nicht lange leerstehen: Mit der Drogeriekette Rossmann ist ein neuer Mieter gefunden – an den sich einige Hoffnungen knüpfen.

23.03.2016