Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten St. Marien dankt für Ernte und Gemeindehaus
Umland Isernhagen Nachrichten St. Marien dankt für Ernte und Gemeindehaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:07 04.10.2015
Erntefrauen tragen Erntegaben in die Kirche. Den Weg ins umgebaute Gemeindehaus geben Ragna von Wulffen und Karsten Henkmann (großes Bild) mit einem Scherenschnitt symbolisch frei. Hartung (2)
Erntefrauen tragen Erntegaben in die Kirche. Den Weg ins umgebaute Gemeindehaus geben Ragna von Wulffen und Karsten Henkmann (großes Bild) mit einem Scherenschnitt symbolisch frei. Hartung (2) Quelle: Stephan Hartung
Anzeige
Isernhagen K.B.

Im Erntedank-Gottesdienst waren die Bänke in der St.-Marien-Kirche eng besetzt. „Liebe Gemeinde, Erntedank hat auch mit Teilen zu tun. Wer in das Gesangsbuch des Sitznachbarn schauen kann, gebe doch bitte sein Buch ab“, empfahl Pastor Karsten Henkmann, nachdem Erntefrauen in historischen Trachten Getreide und Obst zum Altar getragen hatten.

Im Anschluss an den Gottesdienst ging es in wenigen Gehminuten hinüber in den Martin-Luther-Weg, wo nach fast anderthalbjähriger Umbauphase feierlich das neue alte Gemeindehaus eröffnet wurde. „Man kann sich natürlich jeden Tag ärgern, das bringt aber nichts. Wir haben gelernt, dass es auch zuverlässige Handwerker gibt“, spielte Henkmann auf die mehrmonatige Verzögerung an, bevor er zusammen mit Ragna von Wulffen, der stellvertretenden Vorsitzenden des Kirchenvorstands, ein rotes Band durchschnitt und damit symbolisch den Weg ins für mehr als 600 000 Euro runderneuerte Gemeindehaus freigab. Seit April 2014 hat es eine neue Küche mit lichtdurchflutetem Foyer, neue Fenster, Türen, Elektrik und Heizung, einen barrierefreien Eingang und ebenerdig zu erreichende Sanitäranlagen bekommen. Und da es von 230 auf über 400 Quadratmeter gewachsen ist, wirkt alles, so der allgemeine Tenor, viel großzügiger als vorher.

Von Stephan Hartung

Nachrichten Test für Pflaster in Fußgängerzonen - Hier dürfen Schüler richtig rumsauen
Martin Lauber 04.10.2015
01.10.2015