Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 9° Regenschauer
Umland Isernhagen Polizeiticker Isernhagen
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Polizeiticker Isernhagen: Alle aktuellen Meldungen

Erst brannte ein Stück Waldboden in Kirchhorst, einen Tag später dann eines in Stelle. Zumindest in einem Fall scheint ein illegales Lagerfeuer Ursache für den Brand zu sein. Nun ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung.

19.04.2020

Beim Linksabbiegen hat ein Autofahrer in Altwarmbüchen einen entgegenkommenden Motorradfahrer übersehen. Die beiden Fahrzeugen stießen zusammen, der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

17.04.2020

Der erste Verdacht hat sich nicht bestätigt: Der Flächenbrand Ende März an der Pastorentrift in Isernhagen K.B. geht doch nicht auf das Konto eines Brandstifters. Das hat die Polizei nun auf Nachfrage erklärt.

16.04.2020

Wer hat etwas bemerkt und kann der Polizei helfen? Diebe haben an insgesamt drei Fahrzeugen in Isernhagen-Altwarmbüchen Teile abgebaut und mitgenommen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

15.04.2020

Bei einem Unfall an der Kircher Straße in Isernhagen-Altwarmbüchen ist am Dienstagmorgen ein Fahrradfahrer auf die Motorhaube seines Unfallgegners gestürzt.

15.04.2020

Wer randaliert da in Isernhagens Feldmark? Erneut haben Unbekannte vier Hochsitze beschädigt – vorher waren es schon drei. Auch einen Infokasten der Jugendfeuerwehr Isernhagen N.B. hat es getroffen.

15.04.2020

Ein Autowrack, das nach einem Unfall tagelang in der Feldmark von Isernhagen H.B. am Wegesrand stand, hat der Polizei dutzende Anrufe von Passanten beschert. Nun ist der Wagen abgeholt worden.

13.04.2020

Die Osterfeuer blieben aus, die üblichen Einsätze fielen weg: Ein ruhiges Wochenende vermeldet die Polizei für Burgwedel und Isernhagen.

13.04.2020

Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung hat jetzt Tankmar Eisfeld, Sprecher der Feuerwehr Isernhagen N.B., gestellt – Unbekannte hatten zuvor den Schaukasten zum Nistprojekt der Jugendfeuerwehr beschädigt.

12.04.2020

Einmal Kirchhorst, einmal Altwarmbüchen: Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu zwei Unfallfluchten, die sich am Donnerstag in Isernhagen zugetragen haben.

10.04.2020

Fünf Einsatzkräfte, ein Boot und eine Schildkröte: Das war am Mittwoch der Plot für die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr zum Altwarmbüchener See in Isernhagen.

09.04.2020

Kein Kavaliersdelikt, sondern eine Straftat: Nach einer Unfallflucht in Isernhagen-Altwarmbüchen hofft die Polizei nun auf Hinweise auf den Verursacher. Der Tatzeitraum umfasst nur eine halbe Stunde.

09.04.2020
Anzeige