Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Rock in der Blues Garage: Die Tributeband Dire Strats tritt auf
Umland Isernhagen

Rock in der Blues Garage Isernhagen: Die Tributeband Dire Strats tritt auf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 28.12.2019
Die Tributeband Dire Strats spielt am Freitag und Sonnabend, 10. und 11. Januar, in der Blues Garage in Isernhagen H.B. Quelle: Antje Schimanke
Anzeige
Isernhagen H.B

Ob „Walk of Life“, „Sultans of Swing“ oder „Brothers in Arms“ – auf diese und viele weitere Lieder können sich die Besucher der Blues Garage an gleich zwei Tagen freuen. Sowohl am Freitag, 10. Januar, als auch am Sonnabend, 11. Januar, spielt die Dire-Straits-Tributeband Dire Strats in Isernhagen H.B. Mit viel Leidenschaft und musikalischer Klasse möchten die Musiker die alten Hits der britischen Rockband wieder aufleben lassen.

Dire Strats wollen alte und neue Fans begeistern

Mit über 700 Konzerten hat sich die Band bereits fest in der deutschen Musiklandschaft etabliert. Im Vordergrund steht dabei immer ein Sound, der um die Welt ging, mit einer Gitarre, die keiner je vergessen wird, heißt es in der Ankündigung. Zudem gilt der Bandgründer Wolfgang Uhlich bei vielen Fans als bester Mark-Knopfler-Imitator, welcher Mitgründer der Dire Straits war.

Durch ihre Wandlungsfähigkeit haben die Musiker der Tributeband ein Live-Programm geschaffen, welches sowohl für alte Kenner als auch neue Fans geeignet ist. Bei all ihren gespielten Liedern legen die Bandmitglieder dabei besonderen Wert auf musikalisches Feingefühl, ein präzises Solospiel und den richtigen Draht zum Publikum.

Die Konzerte an der Industriestraße 3-5 beginnen jeweils um 21 Uhr, der Einlass startet an beiden Tagen um 19 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für 20 Euro zuzüglich Gebühren in der HAZ/NP-Geschäftsstelle im CCL, Marktplatz 5, in Langenhagen. Zudem können Karten zum Vorverkaufspreis auf www.bluesgarage.de reserviert werden. Der Eintritt an der Abendkasse kostet 25 Euro.

Lesen Sie auch

Von Lisa Otto