Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen 18-Jähriger schleudert mit Ferrari in VW – 130.000 Euro Schaden
Umland Isernhagen

Unfall auf Schnellweg in Laatzen: 18-Jähriger schleudert mit Ferrari in Passat und verletzt Fahrer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 29.11.2019
Nach dem Zusammenstoß mit einem Ferrari auf dem Messeschnellweg in Laatzen, kurz vor der Abfahrt zu B6 nach Hildesheim, ist ein 41-jähriger Passatfahrer am Donnerstagabend verletzt worden. Die beiden Insassen des Sportwagens (kleines Bild) blieben unverletzt. Quelle: Gerald Senft
Laatzen/Isernhagen

Wenn die Fahrbahn nass ist, droht Aquaplaning. Ein 18-jähriger Ferrari-Fahrer aus Elze (Landkreis Hildesheim) schätzte die Gefahr am Donnerstagabe...

Zwei Abende mit zwei unterschiedlichen Programmen, aber adventliche Stimmung soll beide Male aufkommen: Schüler des Gymnasiums Isernhagen treten in der Christophoruskirche in Altwarmbüchen auf.

29.11.2019

Musikalisch geht es am Isernhagener Kulturtresen in die Adventszeit: Das Duo Danika und The Jeb bringt am Montag, 2. Dezember, Pop, Blues und Soul in die Grundschule Altwarmbüchen.

29.11.2019

Da heißt es schnell zu sein: Der Kartenvorverkauf für das Opernjubiläumskonzert des Isernhagenchores 50plus beginnt. Wenn 80 Sänger auf der Bühne des Isernhagenhofes den Gefangenenchor aus Nabucco anstimmen, ist Gänsehaut garantiert.

28.11.2019