Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen 18-Jähriger schleudert mit Ferrari in VW – 130.000 Euro Schaden
Umland Isernhagen

Unfall auf Schnellweg in Laatzen: 18-Jähriger schleudert mit Ferrari in Passat und verletzt Fahrer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 29.11.2019
Nach dem Zusammenstoß mit einem Ferrari auf dem Messeschnellweg in Laatzen, kurz vor der Abfahrt zu B6 nach Hildesheim, ist ein 41-jähriger Passatfahrer am Donnerstagabend verletzt worden. Die beiden Insassen des Sportwagens (kleines Bild) blieben unverletzt.
Nach dem Zusammenstoß mit einem Ferrari auf dem Messeschnellweg in Laatzen, kurz vor der Abfahrt zu B6 nach Hildesheim, ist ein 41-jähriger Passatfahrer am Donnerstagabend verletzt worden. Die beiden Insassen des Sportwagens (kleines Bild) blieben unverletzt. Quelle: Gerald Senft
Laatzen/Isernhagen

Wenn die Fahrbahn nass ist, droht Aquaplaning. Ein 18-jähriger Ferrari-Fahrer aus Elze (Landkreis Hildesheim) schätzte die Gefahr am Donnerstagabend a...