Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Wegen Coronavirus: Tafel stellt Arbeit ein und schließt Ausgabestellen
Umland Isernhagen

Wegen Coronavirus: Tafel Langenhagen stellt Arbeit ein und schließt Ausgabestellen 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:28 17.03.2020
Bis einschließlich Freitag packen die ehrenamtlichen Helfer noch Tüten für Bedürftige zusammen. Danach bekommen die Menschen voraussichtlich bis Ostern keine Lebensmittel mehr. Quelle: Roland Weihrauch/dpa (Symbolbild)
Langenhagen/Wedemark/Isernhagen

Vorerst bekommen Bedürftige bei der Langenhagener Tafel keine Nahrungsmittel mehr. Der Vorstand hat am Montag bei einer Krisensitzung beschlossen, d...

Ophelia, das Beratungszentrum für Frauen und Mädchen mit Gewalterfahrung, schließt wegen des Coronavirus seine Standorte in Isernhagen und in der Wedemark. Indes bleibt das Langenhagener Büro für persönliche Beratungen offen.

17.03.2020

Mit dem Auto ist der Edeka-Markt in Isenhagen-Kirchhorst problemlos zu erreichen. Doch Kunden, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad kommen, müssen sich die letzten Meter zum Supermarkt mit den Autofahrern teilen. Das empfindet mancher als gefährlich.

17.03.2020

Bei diesem Thema gehen die Meinungen weit auseinander: Soll die Gemeinde zugunsten eines größeren Trauzimmers in der Buhrschen Stiftung in Isernhagen N.B. ihre Verwaltungsnebenstelle schließen? Die Gemeindeverwaltung sieht darin Vorteile, die Politik ist gespalten.

16.03.2020