Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 9° wolkig
Umland Laatzen
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Philipp Domeyer engagiert sich für die lokale Wirtschaft.

Welche Restaurants bieten in Zeiten der Corona-Krise Lieferdienste an? Welche Geschäfte haben geöffnet, und wo gibt es Nachbarschaftshilfen? Der Laatzener Philipp Domeyer hat in seiner Freizeit eine Internetseite erstellt, mit der er die lokale Wirtschaft unterstützen möchte.

06:45 Uhr
Anzeige
Laatzen

Laatzen/Hemmingen/Pattensen - Corona: Das sind die Hilfsangebote vor Ort

Gemeinsam durch die Coronakrise: Ehrenamtliche, Privatleute und Institutionen bieten ihre Hilfen für Menschen an, die das Haus nicht verlassen können oder dürfen. Das sind aktuelle Angebote und Kontakte in Laatzen, Hemmingen, Pattensen und Sarstedt.

06.04.2020

Wegen der Corona-Pandemie sind Versammlungen und damit auch Gottesdienste in Laatzen vorerst untersagt. Mithilfe technisch versierter Teamer erstellen die Pastoren aller fünf Gemeinden der Kirchenregion Videos für die Feiertage. Als Erstes wurde das für Gründonnerstag, 9. April, bei Immanuel gedreht.

06.04.2020

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Die Irritationen um die Videogottesdienste bei St. Oliver haben sogar den Bischof auf den Plan gerufen: Heiner Wilmer kam am Sonntag per E-Bike zum Gespräch nach Laatzen. Bereits am Vortag hatte das Bistum klargestellt, die Gemeinde dürfe ihre Messe nun doch weiter im Internet übertragen.

06.04.2020

Weitere Artikel aus Laatzen

Polizeiticker Laatzen: Aktuelle Meldungen

Ein 82-Jähriger ist am Sonnabendmittag in Laatzen-Mitte schwer gestürzt. Er musste auf offener Straße wiederbelebt werden und kam ein eine Klinik.

29.03.2020

Das Klinikum Agnes Karll ist Opfer von Dieben geworden, die es in der Corona-Krise auf Schutzmasken abgesehen haben. Am Wochenende erbeuteten Unbekannte 1200 Mund-Nasenschutz-Masken, das Krankenhaus hat keinerlei Verständnis für das Verhalten. Erst am Sonntag meldete auch die MHH einen ähnlichen Fall.

24.03.2020

Ein 41-jähriger Autofahrer ist am Mittwochabend in Laatzen-Rethen mit seinem Opel mit einer Stadtbahn zusammengestoßen. Der 41-Jährige wollte von der Hildesheimer Straße in die Dr.-Alex-Schönberg-Straße abbiegen und touchierte dabei den Stadtbahnzug der Linie 1.

19.03.2020

Die HAZ ist überall in der Region Hannover vertreten - auch in Ihrer Nachbarschaft in Laatzen. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen sowie die Kontaktdaten der zuständigen Redakteure.

 Legen Sie sich die Übersichtsseite Ihres Ortes jetzt auf den Homescreen Ihres Smartphones - so haben Sie alle Nachrichten künftig direkt im Blick. Hier sehen Sie, wie einfach das ist.

Anzeige

Weitere Artikel aus Laatzen

Eine Gruppe von Hundehaltern möchte den Leinenzwang am Rodelberg in Laatzen-Grasdorf aufheben, um ihre Tiere dort wieder frei laufen lassen zu können. Der Laatzener Naturschutzbund (Nabu) lehnt das Ansinnen ab: Die Fläche sei inzwischen ein wertvoller Rückzugsort für Wildtiere und Vögel.

06.04.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Im Laatzener Klinikum Agnes Karll arbeiten jetzt freiwillige Helfer. Damit wird das Personal für mögliche Corona-Noteinsätze aufgestockt. Zuvor hatte das Klinikum Region Hannover einen Aufruf an ehemalige Mitarbeiter gestartet und eine große Resonanz erfahren: Mehr als 200 Freiwillige meldeten sich.

06.04.2020

Das Seniorenbüro der Stadt Laatzen hat einen Aufruf gestartet, um an Mund-und-Nase-Masken für freiwillige Helfer zu kommen. Gefragt sind selbst gemachte oder fertige Masken sowie Materialspenden.

05.04.2020

Menschen mit Behinderung zählen zur Risikogruppe und für diese gilt bei den Hannoverschen Werkstätten ein offizielles Betretungsverbot. Bis mindestens 18. April muss daher vieles am Standort Rethen ruhen. Dabei gibt es reichlich zu tun. Teils fachfremde Angestellte halten den Betrieb bestmöglich aufrecht.

05.04.2020
Anzeige

Der Laatzener Verein Rethen Rockt startet das Corona-Projekt: Bürger sind aufgerufen, für einen guten Zweck kreativ zu werden und dem Lagerkoller vorzubeugen. Sobald die Kontaktsperre aufgehoben ist, sollen die kreativen Werke aus Holz, Stoff und anderen Materialien zugunsten der Schule versteigert werden.

04.04.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Probleme, Stress, Unsicherheiten und häusliche Enge, wie sie im Zuge der Corona-Pandemie auch in Laatzen zunehmen, erhöhen die Gefahr von häuslicher Gewalt. Darauf hat die Beratungsstelle Donna Clara hingewiesen. Sie bietet Frauen kostenlos und auch präventiv, bevor Situationen eskalieren, Hilfe an.

03.04.2020

Die Laatzener St.-Oliver-Gemeinde hat auf die Corona-Krise reagiert und vor zwei Wochen damit begonnen, zusätzlich zum etablierten Kirchenradio die Gottesdienste auch für Hunderte Zuschauer per Videostream im Internet zu zeigen. Per Dienstanweisung ist dies nun aber vorerst untersagt.

03.04.2020

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen sind Spielplätze, Restaurants und Geschäfte geschlossen und müssen Menschen Abstand zueinanderhalten. Die allermeisten Laatzener halten sich offenbar daran. Stadt und Polizei mussten bei ihren Kontrollen in den vergangenen Tagen nur wenige Ermahnungen aussprechen.

03.04.2020

Wann die wegen Corona auch in Laatzen gesperrten Sportstätten wieder freigegeben werden können, ist zwar noch unklar, doch beim TSV Rethen gelten ab sofort höhere Beiträge. Die Mitglieder beschlossen Anfang März Anpassungen um bis zu 2 Euro, bestätigten einhellig ihren Vorstand und ehrten Sportler.

03.04.2020
Anzeige