Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 10° Regenschauer
Umland Laatzen
Die EKS-Hausmeister Heiko Ahlborn (rechts) und Jörg Ellermann verschließen die Zeitkapsel im Beisein von Bürgermeister Jürgen Köhne (von links), Michael Truthmann vom Bauunternehmen, EKG-Leiterin Hella Kohl und Oberschulleiter Sven Hinzpeter.

Der Anfang für Laatzens aktuell größtes öffentliches Bauprojekt ist gemacht: Vertreter von Stadt und Schulen haben am Mittwoch den Grundstein für das neue Erich-Kästner-Schulzentrum gelegt. Dabei haben die Beteiligten einige Erinnerungen in einer Zeitkapsel versteckt.

14:22 Uhr
Anzeige

Das Ikea-Einrichtungshaus am Expo-Park hat am Montag eine Spende von 1500 Euro an das Laatzener Netzwerk für Flüchtlinge übergeben. Das Geld war im Rahmen einer Midsommar-Aktion zusammengekommen. Es soll für die Arbeit der Ehrenamtlichen eingesetzt werden.

12:49 Uhr

Autofahrer auf der Oesselser Straße in Laatzen-Gleidingen müssen sich ab Montag, 20. Juli, auf Beeinträchtigungen einstellen. Der Energieversorger Avacon beginnt auf Höhe des Gewerbegebiets am Hanno-Ring mit Gasleitungsarbeiten. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt.

06:48 Uhr

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Laatzens Jugendbeirat ärgert sich über den Zustand des Rethener Parks. Die Anlage sei unattraktiv, einige Schüler fühlen sich sogar unsicher. Die Mitglieder wollen Ideen sammeln, wie die Grünfläche aufgewertet werden kann – parallel zu den Bemühungen des Ortsrats.

15.07.2020

Weitere Artikel aus Laatzen

Polizeiticker Laatzen: Aktuelle Meldungen

Als die Laatzener Ortsfeuerwehren Gleidingen und Rethen am Sonntag zwei nahe der Thorstraße brennende Autos löschen musste, hatten sie auch mit dem Wassernachschub zu kämpfen. Erst der dritte angezapfte Hydrant lieferte das nötige Wasser. Ein Grund: Der Hydrantenplan des Versorgers war veraltet.

14.07.2020

Das Feuer, das in der Nacht zu Sonntag an einem Firmentransporter ausgebrochen und auch ein daneben stehendes Auto vollständig zerstört hat, wurde mutwillig gelegt. Zu dieser Einschätzung sind Brandermittler nun gekommen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

13.07.2020

In der Nacht zu Sonntag sind aus noch ungeklärter Ursache zwei in Laatzen-Gleidingen geparkte Autos in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr war schnell vor Ort, hatte aber kurz darauf Probleme mit dem Wassernachschub. Erst der dritte Hydrant lieferte das benötigte Löschmittel. Die Polizei ermittelt.

13.07.2020

Die HAZ ist überall in der Region Hannover vertreten - auch in Ihrer Nachbarschaft in Laatzen. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen sowie die Kontaktdaten der zuständigen Redakteure.

 Legen Sie sich die Übersichtsseite Ihres Ortes jetzt auf den Homescreen Ihres Smartphones - so haben Sie alle Nachrichten künftig direkt im Blick. Hier sehen Sie, wie einfach das ist.

Anzeige

Weitere Artikel aus Laatzen

Hunde müssen während der Brut- und Setzzeit vom 1. April bis 15. Juli an der Leine bleiben. Das Mähen von Wiesen und Böllern zur Taubenvergrämung ist aber erlaubt – für die Arnumer Rechtsanwältin Ines Pfeiffer ist das ein Unding.

13.07.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Auf der Hildesheimer Straße in Alt-Laatzen soll bald eine Fahrspur Radfahrern vorbehalten bleiben. Laatzens Ratspolitiker haben sich jetzt geschlossen für die Einrichtung eines sogenannten Pop-up-Radwegs in Richtung Hannover ausgesprochen. Der Versuch soll zunächst auf zwei Monate beschränkt werden.

13.07.2020

Als Hobbyhistoriker sammelt Thomas Pohl aus Pattensen-Oerie Informationen über den Absturz eines US-Bombers 1944. Jetzt traf er sich mit Joachim Aue, der als Flakhelfer an dem Abschuss beteiligt war.

13.07.2020

Erst die Umstellung von acht auf wieder neun Jahre am Gymnasium und dann auch noch die Corona-Pandemie: Der diesjährige Abiturjahrgang der Albert-Einstein-Schule Laatzen musste auf dem Weg zum Reifezeugnis besonders widrige Umstände meistern. 22 Schüler aus vier Städten wurden dort am Freitag verabschiedet.

12.07.2020
Anzeige

Klug, zielstrebig, mit Haltung und der Fähigkeit erfolgreich zu gestalten. So beschreiben Weggefährten Hella Kohl. Am Freitag wurde die Direktorin des Erich-Kästner-Gymnasimus Laatzen bei einer Feier mit rund 90 Lehrkräften, Schul-, Stadt- und Behördenvertretern in den Ruhestand verabschiedet.

11.07.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Meike Steding-Goller ist das Gesicht des Treffpunkts Kids in Laatzen. Seit 20 Jahren bieten die Erzieherin und ihr Team Laatzener Schülern im Kinder- und Jugendzentrum eine verlässliche Anlaufstelle mit kostenloser Hausaufgabenbetreuung und Spielen. Auch in Corona-Zeiten ist sie da.

11.07.2020

Die Corona-Krise trifft alle – auch die Leine-Volkshochschule (VHS). Der Rat in Hemmingen hat am Donnerstagabend einstimmig eine Bürgschaft befürwortet, um die VHS liquide zu halten. Damit verbunden ist jedoch eine grundlegende Frage: Wie digital muss Weiterbildung heute sein?

11.07.2020

Die Corona-Krise bringt viele Wirte in Bedrängnis – David Schimon Aue hingegen wagt etwas Neues: Der Hannoveraner will in Kürze sein Bistro im Stadthaus eröffnen. Die Stadt hatte längere Zeit nach einem neuen Pächter für die Gastronomie gesucht.

10.07.2020

Der seit Freitagmorgen vermisste 46-Jährige aus Laatzen-Mitte ist am Abend wieder angetroffen worden. Polizisten in Osterode am Harz erkannten den Gesuchten wieder, es gehe ihm den Umständen entsprechend gut.

10.07.2020
Anzeige