Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen 30 Jahre Mauerfall: Uwe Stelter zeigt Bilder aus der „Niemandszeit“
Umland Laatzen

30 Jahre Mauerfall: Uwe Stelter zeigt in Laatzen Bilder aus der „Niemandsland“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:36 15.01.2020
Bekannt ist Uwe Stelter vor allem für seine Aufnahmen hannoverscher Gebäude, die anderen Städten zugeordnet werden. Quelle: Foto: Katrin Kutter
Alt-Laatzen

Der Fotograf Uwe Stelter wird am Mittwoch, 22. Januar, bei der Immanuel-Kirchengemeinde Fotos seines 1990 entstandenen Projekts „Niemandszeit“ zei...

Kritik an Gokart-Touren durch die Leinemasch: Eine Laatzenerin beschwert sich über die kommerziellen Veranstaltungen. Stadt und Naturschutzbund haben jedoch weniger Bedenken.

15.01.2020

Der Bro’Sis-Star Giovanni Zarrella hat am Dienstag im Laatzener Leine-Center eine halbe Stunde lang Titel aus seinem Album La vita è bella gesungen, das am Freitag in einer Gold-Edition veröffentlicht wurde. Der 41-Jährige hofft auf eine erneute Top-Platzierung in den Charts.

14.01.2020

Rund 360 Mitglieder zählt der SPD-Ortsverein in Laatzen, acht hat er am Wochenende bei seinem Neujahrsempfang geehrt: darunter Friedrich Offensand für 65 Jahre. Politik und der aktuelle Zustand der Partei auf lokaler, Landes- und Bundesebene waren nur kurz Thema.

14.01.2020