Menü
Anmelden
Wetter Nebel
6°/ -1° Nebel
Umland Laatzen
Der Kampfmittelbeseitigungsdienst verstaut die Granate in einem Behälter.

Die am Sonntag aus dem Flussbett der Bruchriede in Laatzen-Rethen geborgene Phosphorbombe hätte auch rund 75 Jahre nach ihrem Abwurf noch immer explodieren können. Spaziergänger hatten die im Flussbett freigelegte britische 30-Pfund-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt.

20.01.2020

Die Gleidinger Ortsfeuerwehr gehört zu den kleinsten im Laatzener Stadtgebiet – und ist 2019 dennoch 61-mal ausrückt. Das ist so oft wie noch nie seit Aufzeichnung der Einsätze. Besonders Brandmeldeanlagen treiben die Zahlen nach oben.

20.01.2020

Das Theater für Niedersachsen (TfN) organisiert seine nächste Ladies Night: Frauen bleiben im Stadttheater Hildesheim unter sich. Gemeinsam können die Besucherinnen ein Begrüßungsgetränk genießen und sich danach die Komödie „Bella Donna“ anschauen.

20.01.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

In der Nacht zu Sonntag haben Unbekannte drei BMW in Laatzen-Rethen geöffnet und Navigationsgeräte, Lenkrad und Airbag gestohlen. Am Wochenende griffen Diebe noch bei zwei weiteren BMW zu, unter anderem indem sie die Keyless-Go-Technik nutzten. Gesamtschaden: rund 10.000 Euro.

20.01.2020

Weitere Artikel aus Laatzen

Polizeiticker Laatzen: Aktuelle Meldungen

Ein Anwohner hat am Sonntagnachmittag in Laatzen-Rethen eine Phosphorgranate entdeckt. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst hat die Granate in einem Metallbehälter abtransportiert. Die Sperrung der Wanderwege und einer Fußgängerbrücke konnte nach etwa drei Stunden gegen 18 Uhr aufgehoben werden.

19.01.2020

Zwei maskierte Männer haben am Sonnabend in Alt-Laatzen einen Mitarbeiter eines Supermarktes überfallen. Obwohl sie dabei den Schlüssel zum Tresor des Geschäfts erbeuteten, flüchteten sie anschließend ohne Beute.

19.01.2020

Streckenradar in der Region Hannover - Section Control hat schon 278 Tempoverstöße registriert

278 Temposünder hat das Streckenradar Section Control südlich von Hannover bereits geblitzt. Die Anlage ging nach langem Rechtsstreit Mitte November endgültig in Betrieb. Trauriger Spitzenreiter war laut Innenministerium ein Autofahrer, der mit 147 km/h unterwegs war.

14.01.2020

Die HAZ ist überall in der Region Hannover vertreten - auch in Ihrer Nachbarschaft in Laatzen. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen sowie die Kontaktdaten der zuständigen Redakteure.

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Weitere Artikel aus Laatzen

Breite Mehrheiten in der Kommunalpolitik zu finden war Gottfried Gensch stets wichtig. Zwölf Jahre lang leitete der Christdemokrat von 1984 an als Stadtdirektor die Laatzener Verwaltung. Am 3. Januar ist der Jurist und einstige Verwaltungsrichter im Alter von 84 Jahren gestorben.

10.01.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Das Verhältnis zu den USA ist zurzeit recht frostig. Dass das die meisten US-Amerikaner völlig anders sehen, hat der Laatzener Schüler Florian Stahlhuth erlebt. Er hat als erster Schüler der Albert-Einstein-Schule ein Stipendium des deutschen Bundestags für ein USA-Austauschjahr bekommen.

10.01.2020

Rund 50 Teilnehmer der Klimaschutzbewegung haben am Freitag in Laatzen gegen die geplante Beteiligung von Siemens am Bau der Adani-Kohlemine in Australien demonstriert. Für den kurzfristig anberaumten Protest zogen sie vom Messebahnhof zur Siemens-Niederlassung in Alt-Laatzen.

10.01.2020

Autofahrer sind wichtig für das Laatzener Leine-Center, denn fast jeder zweite Kunde ist einer. Weil aber immer wieder Durchfahrten, Sonderparkplätze und Lieferzonen blockiert werden, will das Management nun resoluter gegen Falschparker vorgehen. Zudem plant die Stadt am P2 kleinere Baumaßnahmen.

10.01.2020

Eine Pattenserin hat beim Abbiegen vom Parkplatz der Laatzen-Arkaden auf die Robert-Koch-Straße einen 88-jährigen Fußgänger übersehen. Der Laatzener stürzte und verletzte sich dabei schwer. Er musste im Krankenhaus behandelt werden.

10.01.2020

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Seit 1. Januar sind Laatzens Einzelhändler verpflichtet, allen Kunden Kassenbons auszudrucken, ob sie wollen oder nicht. Bei den Bäckereien hat sich die Neuerung inzwischen eingespielt – wenngleich der Ärger nach wie vor groß ist.

10.01.2020

Wer wollte immer schon Theater spielen, will es weiterhin tun oder abseits der Bühne Stücke aufführungsreif erarbeiten? Nach dem Ende der Doppeldorfbühne Ingeln-Oesselse formiert sich eine neue Laiengruppe in Laatzen. Das erste Treffen ist am Dienstag, 21. Januar beim Kunstkreis Rethen.

09.01.2020

Wenn in Laatzen ein Leichenwagen und Polizeiautos mit Blaulicht an der Bundesstraße 6 stehen, wirft dies Fragen auf. Besorgt haben sich am Donnerstag mehrere Autofahrer gemeldet, die Zeuge dieser Szene zwischen Gleidingen und Rethen wurden. Die Erklärung ist erfreulich harmlos: eine Autopanne.

09.01.2020

Die Laatzener CDU lädt für Sonnabend, 11. Januar, zu ihrem Neujahrsempfang ins Stadthaus ein. Gastredner ist Eckhard Scholz. Der frühere VW-Manager hatte im vergangenen Jahr für das Amt des hannoverschen Oberbürgermeisters kandidiert.

09.01.2020