Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen A37 bei Laatzen: Auto kollidiert mit Wildschwein
Umland Laatzen

A37 bei Laatzen: Auto kollidiert mit Wildschwein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 01.02.2020
Die Feuerwehr entdeckte das Wildschwein im Graben neben der Autobahn. Es war zu dem Zeitpunkt bereits tot. Quelle: Christian Elsner (Archiv)
Laatzen

Ein Autofahrer ist in der Nacht zu Sonnabend auf der Autobahn 37 südlich von Hannover in einen Unfall verwickelt worden. Nach Angaben der Feuerwe...

Mit drei Solidaritätsmärschen nach Hannover fordern Kurden die Freilassung von Abdullah Öcalan. Der PKK-Führer sitzt seit Februar 1999 in der Türkei in Haft. Der erste Protestzug zieht Sonnabend von Langenhagen in die City. Ein zweiter Zug startet am Sonntag in Laatzen. Am Montag führt die Demo vom Hauptbahnhof zum Landtag.

01.02.2020

Die 20. Kindertagesstätte im Laatzener Stadtgebiet ist eröffnet. Künftig werden bis zu 100 Kinder in der Forscherkita Pinienweg betreut. Bürgermeister Jürgen Köhne überreichte den symbolischen Schlüssel am Donnerstagabend an den neuen Einreichungsleiter Andreas Ott von der Johanniter-Unfallhilfe.

31.01.2020

Die Laatzener Polizei hat am Donnerstag Schwerpunktkontrollen zum Thema Ablenkung im Straßenverkehr durchgeführt. Während des sechsstündigen Einsatzes an zwei Straßenabschnitten in Laatzen stoppte sie 26 Fahrzeuge und stellte allein 15 Verstöße mit dem Mobiltelefon fest.

31.01.2020