Menü
Anmelden
Wetter Regen
7°/ 4° Regen
Umland Laatzen Alt-Laatzen

Der 79-jährige Alt-Laatzener, der am Sonnabend mit einem Messer auf seine Frau eingestochen haben soll, ist aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Es bestehe keine Fluchtgefahr, teilte die Staatsanwaltschaft mit, die über den Zustand der Frau keine Erkenntnisse hat. Anwohner berichten, dass der Mann seine Tat schwer bereue.

14.10.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Stein für Stein und Balken für Balken wird das denkmalgeschützte Hauptgebäude auf dem denkmalgeschützten Flebbehof-Gebäude in Alt-Laatzen saniert. Am Freitag feierten die Handwerker Richtfest. Im Herbst 2020 soll dort eine Tagespflege eröffnen, auch drei Wohnungen sind geplant.

13.10.2019

Die KSG Hannover wird Laatzen verlassen. Das kommunale Immobilienunternehmen will einen Neubau an der Hildesheimer Straße in Hannovers Südstadt errichten und dort frühestens 2023 einziehen. Am bisherigen Standort in Alt-Laatzen sollen dann Büroräume zu Wohnungen zurückgebaut werden.

04.10.2019

Bei diesem Konzert durfte jeder selbst auftreten: Die Immanuelgemeinde hat mit Kinderaktionen, Kaffee, Kuchen und Kartoffelsuppe ihr Gemeindefest gefeiert. Zum Abschluss konnten alle Besucher beim Ad-hoc-Orchester mitmachen.

30.09.2019

Gartenflächen, die mit Schotter, Kies oder anderem Material bedeckt sind, sind schlecht für das Stadtklima. Laatzens Umweltpolitiker wollen jetzt dagegen vorgehen – allerdings fehlt der Stadt das Personal für Kontrollen. Hilft mehr Aufklärung?

29.09.2019

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Gefährdet das neue Naturschutzgebiet Leineaue Traditionsveranstaltungen wie das Leineschwimmen und den Leinelauf? Welche Regeln gelten künftig für Kanuten und Angler? Die Stadt Laatzen fordert die Region auf, die Bestimmungen aufzulockern und Ausnahmen zugunsten der bisherigen Nutzer einzupflegen.

27.09.2019

Jeder Baum zählt: Vor dem Hintergrund der Klimakrise diskutiert auch die Laatzener Politik über die Anpflanzung von mehr Bäumen. Die Stadt sucht nun Flächen zum Aufforsten – und steht vor einem Problem mit den Eigentümern.

26.09.2019

Seit Sonntag sind 25 Schüler aus Finnland, Rumänien, Schweden, Spanien und den Niederlanden im Rahmen eines Erasmus-Austauschprogramms zu Gast in Laatzen. In dem internationalen Projekt nehmen sie mit Schülern des Erich-Kästner-Gymnasiums die Themen Müll und Recycling in den Blick.

24.09.2019

Nachdem Autos von Eltern jüngst eine Rettungszufahrt vor der Grundschule Rethen blockiert hatten, haben die Behörden gehandelt: Die Stadt Laatzen hat ein Straßenstück gesperrt und kontrolliert mit der Polizei regelmäßig den Bereich. Offenbar mit Erfolg.

23.09.2019