Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen Corona: Sieben-Tage-Inzidenz in Laatzen bleibt hoch
Umland Laatzen

Corona: Sieben-Tage-Inzidenz in Laatzen bleibt hoch

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 23.12.2020
Die Region Hannover meldete am Mittwoch 123 akute Corona-Fälle für Laatzen. Quelle: Britta Pedersen
Anzeige
Laatzen

Die Zahl der Corona-Fälle auf Laatzen bleibt trotz des Rückgangs Anfang der Woche hoch. Die Region Hannover meldete am Mittwoch 123 akute Fälle, das sind vier mehr als am Vortag. Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg im gleichen Zeitraum leicht von 167,8 auf 170,1 pro 100.000 Einwohner. Unter den Regionskommunen haben nur Garbsen, Barsinghausen, Lehrte, Langenhagen und Hannover einen höheren Wert.

Anzeige

Am Mittwoch waren bei der Region acht neue Fälle registriert, vier Personen gelten nach Ablauf der Quarantäne hingegen als gesund. Seit Ausbruch der Corona-Pandemie haben sich in Laatzen 853 Menschen mit dem Virus infiziert.

Von Johannes Dorndorf