Menü
Anmelden
Umland Laatzen Stümpelhof-Gelände soll ab September bebaut werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Stümpelhof-Gelände soll ab September bebaut werden

Wohnprojekt Stümpelhof: Voraussichtlich Mitte September soll der städtebauliche Vertrag unterzeichnet sein. Danach kann mit dem Bau von drei Mehrfamilienhäusern und insgesamt 26 barrierefreien Mietwohnungen im Garten des denkmalgeschützten Hofgebäudes begonnen werden. Die Neubauten entstehen auf der rückwärtigen Seite und an der Straße Im Eichengrund. Die namensgebenden großen Eichen sollen erhalten bleiben.

Quelle: Astrid Köhler

Wohnprojekt Stümpelhof: Voraussichtlich Mitte September soll der städtebauliche Vertrag unterzeichnet sein. Danach kann mit dem Bau von drei Mehrfamilienhäusern und insgesamt 26 barrierefreien Mietwohnungen im Garten des denkmalgeschützten Hofgebäudes begonnen werden. Die Neubauten entstehen auf der rückwärtigen Seite und an der Straße Im Eichengrund. Die namensgebenden großen Eichen sollen erhalten bleiben.

Quelle: Astrid Köhler

Wohnprojekt Stümpelhof: Voraussichtlich Mitte September soll der städtebauliche Vertrag unterzeichnet sein. Danach kann mit dem Bau von drei Mehrfamilienhäusern und insgesamt 26 barrierefreien Mietwohnungen im Garten des denkmalgeschützten Hofgebäudes begonnen werden. Die Neubauten entstehen auf der rückwärtigen Seite und an der Straße Im Eichengrund. Die namensgebenden großen Eichen sollen erhalten bleiben.

Quelle: Astrid Köhler