Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen Philosophin Lenzen referiert über künstliche Intelligenz
Umland Laatzen

Frauenzentrum Laatzen: Philosophin Lenzen referiert über Künstliche Intelligenz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:39 09.09.2019
Manuela Lenzen referiert über künstliche Intelligenz. Quelle: M. Klaus
Alt-Laatzen

Pflegeroboter die mit den Augen rollen können und unter anderem so für den Betrachter menschliche Zügen bekommen. Fahrerlose Autos, die selbstständig einparken, und Sprache, die in Echtzeit übersetzt wird. Mit Künstlicher Intelligenz (KI) ist bereits vieles möglich, auch sicherheitstechnisch. Wohin die Reise für eine Gesellschaft geht, wenn Maschinen mehr und mehr Aufgaben übernehmen und was diesen zugleich fehlt, mit dieser Frage hat sich die promovierte Philosophin und Wissenschaftsjournalistin Manuela Lenzen eingehend beschäftigt. Am Dienstagabend, 10. September, ist die Autorin des Buches „Künstliche Intelligenz – was sie kann – was uns erwartet“ zu Gast im Frauenzentrum an der Hildesheimer Straße 85.

Der Vortrag von Manuela Lenzen bietet Grundlageninformationen und Anlass für weitere Diskussionen. Ihr Credo: Die Gesellschaft solle sich darauf konzentrieren, zu gestalten und ihr Menschenbild zu definieren.

Der Vortrag für Frauen, der in Kooperation mit der Stiftung Leben und Umwelt und der Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen organisiert wird, beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Lesen Sie auch

Kinderpornografie: So soll Künstliche Intelligenz den Fahndern helfen

Frauenzentrum Laatzen besteht seit 30 Jahren

Diese Gruppenangebote gibt’s im Frauenzentrum

Von Astrid Köhler

Das Hanno-Werk in Laatzen-Gleidingen hat sich erneut vergrößert. Am Sonnabend hat der Dicht- und Dämmstoffhersteller seine neue Werkshalle und ein Innovationszentrum eröffnet. Als Dank für die Unterstützung hatte das Unternehmen alle rund 200 Mitarbeiter mit ihren Familien zu einem Fest eingeladen.

09.09.2019

Wo kommt eigentlich das Obst her und wie wird es produziert? Antwort auf diese Fragen gab es am Sonntag beim Regionserntefest auf der Obstplantage Hahne.

08.09.2019

Eigentlich feiert Ingeln-Oesselse Ende April Dorffest, doch dieses Jahr musste die Feier in Laatzens ländlichstem Stadtteil auf Spätsommer verschoben werden. Die Junggesellschaft lädt nun „einmalig“ für Sonnabend, 14. September, ab 14.30 Uhr zur Sause mit Maibaumklettern auf den Dorfbrunnenplatz ein.

08.09.2019