Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen Polizei ahndet 40 Vergehen bei Autofahrern in sieben Stunden
Umland Laatzen

Hannover und Laatzen: Polizei ahndet 40 Vergehen bei Autofahrern in sieben Stunden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 07.02.2020
Insgesamt überprüfte die Polizei am Donnerstag 105 Fahrzeuge. Quelle: Arno Bachert/dpa
Hannover

Sieben Stunden lang haben Beamte der Polizeiinspektion Süd am Donnerstag an verschiedenen Orten in Hannover und in Laatzen Autofahrer kontrolliert...

30 Unternehmen haben sich am Donnerstag auf einer von Schülern organisierten Ausbildungsmesse im Forum der Albert-Einstein-Schule in Laatzen vorgestellt. Ausbilder und Azubis stellten sich den Fragen der Jugendlichen. Dabei kamen auch konkrete Kontakte für den Einstieg in den Beruf zustande.

07.02.2020

Gegründet haben sie sich aus einer Bierlaune heraus – jetzt treten sie zum zweiten Mal öffentlich auf: Die Incredible Sunnyboys spielen am 15. Februar in Gleidingen. Zum Repertoire gehören akustische Rock-Coverversionen – von The Clash bis U2.

07.02.2020

Der Laatzener Ortsteil Ingeln-Oesselse hat die 4000-Einwohner-Grenze geknackt. Offiziell überschritten wurde die Marke von Svea Sonnenburg, die am 1. Januar 2020 in einem Hildesheimer Krankenhaus auf die Welt kam. Wie schon ihre Eltern wird auch das Neujahrsbaby in dem Doppeldorf aufwachsen.

07.02.2020