Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen Nachts im Laatzener Kiosk gefilmt: Wer kennt diese drei Einbrecher?
Umland Laatzen

Kiosk-Einbruch in Laatzen: Wer kennt diese drei Männer?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 19.10.2021
Bei der Arbeit: Die Überwachungskamera filmte diese beiden Einbrecher in einem Laatzener Kiosk. Der dritte Täter ist auf den weiteren Bildern erkennbar.
Bei der Arbeit: Die Überwachungskamera filmte diese beiden Einbrecher in einem Laatzener Kiosk. Der dritte Täter ist auf den weiteren Bildern erkennbar. Quelle: PD Hannover
Anzeige
Laatzen

Die Polizei Hannover sucht nach drei Einbrechern. Eine Überwachungskamera hatte die Täter aufgezeichnet, als sie am Freitag, 6. August, einen Kiosk an der Hildesheimer Straße (Laatzen) ausräumten. Der Einbruch geschah nach Polizeiangaben zwischen 2.30 und 3.15 Uhr. Die Diebe entwendeten Bargeld, Zigaretten und Tabak. Den Schaden bezifferte die Polizei auf mehrere Tausend Euro, inklusive der Schäden an der Tür.

„Eine Öffentlichkeitsfahndung ist das letzte Mittel. Dafür brauchen wir einen Beschluss des Amtsgerichts“, erklärt eine Polizeisprecherin, warum der Schritt an die Öffentlichkeit erst so spät erfolgte. Das heißt aber auch, dass bisherige Ermittlungsansätze keinen Erfolg zeigten.

Quelle: Polizei Hannover

Der Kioskbesitzer bemerkte die Tat am frühen Morgen, etwa zwei Stunden nach dem Einbruch. Er informierte sofort die Polizei. Hinweise nimmt die Polizei in Laatzen unter 0511/109 4317 entgegen.

Von Thomas Nagel