Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen Albert-Einstein-Schule erneut als sportfreundlich ausgezeichnet
Umland Laatzen

Laatzen: Albert-Einstein-Schule erneut als sportfreundliche Schule ausgezeichnet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 25.11.2019
Christian Augustin (Schulleiter, hinten, von links), Melanie Winter (Stellvertreterin des Direktors), Dorothea Hanne (Realschulzweig-Leiterin), Eric Karnop, Anja Fischer (Didaktische Leiterin), Inge Gräber, Sabine Elze (Landesfachberaterin), Maria Pagel und Sonja Kollmeyer (Fachbereichsleiterin Sport/Ganztag) sowie Schüler der Albert-Einstein-Schule freuen sich über die erneute Auszeichnung als „Sportfreundliche Schule“. Quelle: privat
Laatzen-Mitte

Die Albert-Einstein-Schule (AES) in Laatzen darf sich erneut über den Titel „Sportfreundliche Schule“ freuen: Nach der ersten Auszeichnung im Jahr...

Bei einer Anhörung des Bezirksrats Döhren-Wülfel stehen der Marahrensweg und der Pontenhof im Fokus. Der wissenschaftliche Beirat wirft den Namensgebern eine Unterstützung des Naziregimes vor, Anwohner sehen das weniger kritisch.

24.11.2019

Im Laatzener Stadtzentrum ist es hell genug – und Angstecken gibt es auch nicht. Das haben die vier Spaziergänge bei Nacht ergeben, die Lichtkünstlerin Claudia Wissmann in der Reihe Nightwalks mit dem Stadtteilbüro angeboten hat.

24.11.2019

Ob Garn aus Altpapier, kreative Floristik oder Flaschenverschlüsse mit Promi-Köpfen: Das Besucherinteresse an den Ständen beim Herbst-Kaleidoskop des Kunstkreises in Laatzen am Wochenende war groß. Mehr als 1100 Gäste und damit mehr als im Vorjahr verzeichneten die Organisatoren.

24.11.2019