Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen Baum stürzt auf Fahrbahn: A37 kurzzeitig gesperrt
Umland Laatzen

Laatzen: Baum stürzt auf Fahrbahn – A37 kurzzeitig gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:56 27.02.2020
Ein Baum versperrt die Fahrbahn der Autobahn 37 in Richtung Hannover.
Ein Baum versperrt die Fahrbahn der Autobahn 37 in Richtung Hannover. Quelle: Gerald Senft / Stadtfeuerwehr Laatzen
Anzeige
Ingeln-Oesselse

Die Autobahn 37 bei Laatzen musste am späten Mittwochnachmittag kurzzeitig in Fahrtrichtung Hannover gesperrt werden. Wie die um 17.40 Uhr alarmierte Feuerwehr berichtet, war ein Baum auf dem Abschnitt zwischen der A-7-Abfahrt Hannover-Süd und der Abzweigung der B6 quer über beide Fahrspuren gestürzt. Es bildete sich ein Stau, da kein Fahrzeug passieren konnte.

Ein Baum versperrt die Fahrbahn der Autobahn 37 in Richtung Hannover. Quelle: Gerald Senft / Stadtfeuerwehr Laatzen

Vor Ort waren 16 Einsatzkräfte aus Ingeln-Oesselse. Die Feuerwehrleute zerlegten den Stamm in handliche Stücke und trugen diese auf den Seitenstreifen. Die Zweige wurden ebenfalls zerkleinert und entfernt. Mit Besen reinigten die Helfer anschließend die Fahrbahn. Nach einer halben Stunde konnten beide Spuren Richtung Hannover wieder freigegeben werden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Laatzen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Johannes Dorndorf