Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen Kartons auf Herdplatte brennen
Umland Laatzen Kartons auf Herdplatte brennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 01.05.2019
Die Feuerwehr wird zur Seniorenresidenz gerufen. (Symbolbild) Quelle: Archiv
Laatzen-Mitte

Feueralarm am Dienstagabend in der Seniorenresidenz an der Mergenthaler Straße in Laatzen: In einer kleinen Wohnung hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Auf einer Herdplatte, die angeschaltet war, waren kleine Kartons abgestellt.

20 Feuerwehrleute eilten mit zwei Löschfahrzeugen und der Drehleiter gegen 21.40 Uhr herbei. Das Personal hatte bereits gelöscht, teilte Stadtfeuerwehrsprecher Gerald Senft mit. Die Feuerwehr habe das Brandgut von der Kochstelle genommen und die Wohnräume gelüftet. Der Einsatz endete gegen 22.20 Uhr.

Mehr Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Laatzen finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Andreas Zimmer

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aus vielen Teilen der Republik schwärmten die Käfer nach Laatzen ein: Die aus Berlin nach der Art ihrer Heckscheibe benannten Brezel-Käfer ebenso wie Oldtimer der 1200er- und 1300er-Reihe aus dem baden-württembergischen Calw. Der Anlass: das Maikäfertreffen auf dem Messegelände.

04.05.2019

Sportler von 43 Vereinen aus ganz Deutschland tragen am Sonnabend, 4. Mai, den Leine-Pokal in der Laatzener Albert-Einstein-Schule aus. Der Wettkampf gehört zu den größten deutschen Nachwuchs-Turnieren im Trampolinspringen. Zuschauer sind gerne gesehen.

30.04.2019

Wegen Reparaturarbeiten wird der Verkehr auf der B443-Brücke über der B6 am Donnerstag und Freitag, 2. und 3. Mai, in beide Richtung jeweils einspurig geführt. Die Behörden mahnen zur Vorsicht in dem Abschnitt. Während der Arbeiten gelte Tempo 30.

30.04.2019