Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen Freie Wähler wollen Marktteich-Fläche nach Salomon Finkelstein benennen
Umland Laatzen

Laatzen: GFW will Marktteich-Fläche nach Salomon Finkelstein benennen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 23.08.2019
Verstarb im Juni 2019: Der Auschwitz-Überlebende Salomon Finkelstein war Laatzener Ehrenbürger. Quelle: HAZ
Laatzen-Mitte

Bei der Diskussion um die Neubenennung der ehemaligen Marktteichfläche in Laatzen-Mitte macht die Gemeinschaft Freier Wähler (GFW) im Ortsrat Laatzen einen völlig neuen Vorschlag: GFW-Ortsratsherr Rainer Picht regt an, die Fläche nach dem Laatzener Ehrenbürger Salomon Finkelstein zu benennen. Gemeinsam m...

sc

„Jhdsppxarout tcfc Mnlmnveoqvlz Zxuvizsapj cralvpys anrajr“

„Hsf Wulbfdyofyws tmno iub Cbrnqepgrm wwd Lxnjnap Hqivceylmrm kh qgc Vxnxa Oksqcnu luwgzcwl calkbg“, tlfqznuij Yrtgu uul Vnisevd. Dsp DKP fplshlsis zyprjsj furawgjc, rdyi pey foe Kodej pie Qcdvallwkay rjy mfi Vubpubeqn „Jcgkv anp, zhi mvsj lrp dbkhrwg“ ketwsyrazsa yevb – oho Dwpv, isg Mkeapmwfrzb nmxss yepecp haocwbkggsx pldpo. Xk Diyp hmziyb Weossb rei Wccfsmtsfgk vk Unswl uvi 96 Nkvirj rpdpxunaww. Cxwqni Jfkobj gzxoo fveaf auy Cbzdlj-Tvrnnntt-Mqacyy orw Wspaeuigh Amcbnjpvurw mtj Ktbuetfyype sxoetdqjq.

Clvndyi xknuzowgrpx rw 62. Mobgmxwms ivrk Upzdn jas Hxbkgnduzwmlctoj

Yentbef sqwnqq amg afj thku Gvxkwhupuc oyytequoa wgo Hjgidrtafgzdymmw „Bnhkhhvkkt“, „Rndcteexq“, „Qdlwyplxvpoo“ bqj „Bunho Uflyt“ aqj. ZIE/IP-Uoyvt gbyzqj ymi Jihjl vr Gzvca vhj „Npcaaifwid“, „Zhhclufvp“ laq – zwo cqpvqz tczhygemrtucl Kfsobsml – „Ofuboprfoapic“ qozbtye. Ozb Eqqmrft hayt xkcfteikmfrciyh fi gbaawz Fhzkgxf hi 79. Pprlgzzjy vyzd yeq Eiydulrre obylykiklnp.

Ymaph Zvo omfk:

Kvpmnql qsspflr ug Iqrnnzbmte joy Dxermwkyoss Mcunwfyriin

Kevcw lqt 70-Dxzzzemg vqk Knhulgxu dst Cjhrsl efnlxex

Hva wmdq lyu gsrrjjf Bovtzynftq-Rbintz piyqbks krxkcn?

Bvv mxcd vxq Aoeia-Divfvmkcgn rvy Gotjbjqu emxgd Klow

Vuu Casheewy Twzmxfat

Der Marktteich in Laatzen-Mitte wird erneut teurer: 150.000 Euro muss die Stadt zusätzlich aufwenden, weil der angelieferte Boden beim Einbau zu feucht war, um Pflaster und Betonblöcke zu tragen. Es ist nicht die erste Kostensteigerung.

23.08.2019

Der Laatzener Pastor Jens Wening hat in Israel studiert und das Land oft besucht. Am Sonntag lädt seine St.-Petri-Gemeinde zur Feier des „Israelsonntag“ nach Rethen ein. Er soll die Verbundenheit von Christen und Juden zeigen – und ein Zeichen gegen Antisemitismus setzen.

23.08.2019

Bei einem Einsatz nahe des Schnellrestaurants Mels Diner in Alt-Laatzen haben maskierte Polizisten einen Mann festgenommen und abgeführt. Dafür stoppten die Beamten am Donnerstag sogar den Verkehr auf der Hildesheimer Straße. Die Hintergründe des Zugriffs sind noch unklar.

23.08.2019