Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen Grünanlage am früheren Marktteich erhält am Dienstag ihren Namen
Umland Laatzen

Laatzen: Grünanlage am früheren Marktteich erhält Dienstag ihren Namen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 23.09.2019
Die neue Grünanlage auf der Fläche des zugeschütteten Marktteiches wird am Dienstag einen Namen erhalten. Quelle: Privat
Laatzen-Mitte

Wie soll sie denn nun heißen, die jüngst aus dem zugeschütteten Marktteich hervorgegangene Grünfläche nahe der Marktstraße: Grüne Mitte, Markt-, Zentrums- oder Bürgerpark? Soll der Platz nach Laatzens verstorbenem Ehrenbürger Salomon Finkelstein benannt werden, wie es die GFW Laatzen anregt, oder macht ein ganz anderer Vorschlag das Rennen? Die Entscheidung obliegt dem Ortsrat Laatzen, der unter anderem deshalb am Dienstag, 24. September, 18 Uhr, in der AES-Mensa an der Wülferoder Straße 46 zusammenkommt.

Weitere Themen sind unter anderem die Kindertagesstätte an der Würzburger Straße, für die der Bebauungsplan ausgelegt werden soll, rund 200.000 Euro Mehrkosten bei Projekten der Sozialen Stadt sowie ein am Stadthaus geplantes Nachbarschaftshaus.

Kurz informiert wird zudem über den Einbau einer neuen Gleisverbindung an der Stadtbahnhaltestelle Ginsterweg, die ab Dezember den Einsatz des TW 3000 auch in Laatzen ermöglicht,und über Punkte mit Unfallhäufungen in Laatzen.

Lesen Sie auch:

Freie Wähler wollen Marktteich-Fläche nach Salomon Finkelstein benennen

Umgestaltung von Marktteich wird teurer

Von Astrid Köhler

Nachdem Autos von Eltern jüngst eine Rettungszufahrt vor der Grundschule Rethen blockiert hatten, haben die Behörden gehandelt: Die Stadt Laatzen hat ein Straßenstück gesperrt und kontrolliert mit der Polizei regelmäßig den Bereich. Offenbar mit Erfolg.

23.09.2019

Motive des Romans „Die drei Musketiere“ hat die Autorin und Regisseurin Karin Eppler in ein Erzähltheatersolo umgearbeitet. Ihr Stück „Einer für alle“ mit dem Schauspieler Gotthard Hauschild ist auf der Bühne des Theo im Stadttheater Hildesheim zu sehen.

23.09.2019

Gemeinsam für den Klimaschutz: Bürgermeister Jürgen Köhne hat mit Vertretern aus Laatzens Partnerstädten über klimaschützende Projekte in Kommunen gesprochen. Gefeiert werden durfte aber auch: Alle besuchten das Brunnenfest in Grasdorf.

23.09.2019