Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen Ikea spendet 1500 Euro fürs Flüchtlingsnetzwerk Laatzen
Umland Laatzen

Laatzen: Ikea spendet für Flüchtlingsnetzwerk

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:49 16.07.2020
Die Ikea-Mitarbeiterin und Netzwerk-Ehrenamtliche Christine Rupp (von links), Ikea-Geschäftsführer Dietmar Weitze und Marketingchefin Carmen Collewe übergeben die Spende an die Netzwerk-Koordinatorin Mareike Fruth. Quelle: Daniel Junker
Laatzen-Mitte/Hannover

Der Trägerverein des Laatzener Netzwerks für Flüchtlinge hat eine 1500-Euro-Spende vom Ikea Expo-Park erhalten. Der Verein will den Betrag in die...