Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen Junge Grasdorfer gehen für Senioren und Kranke einkaufen
Umland Laatzen

Laatzen: Junge Grasdorfer gehen wegen Corona für Senioren und Kranke einkaufen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 20.03.2020
Carl Klukkert (von links), Lisa Szalai und Maximilian Meiners wollen für ältere Menschen Besorgungen erledigen. Quelle: Daniel Junker
Grasdorf

Nachdem sich in Rethen und Ingeln-Oesselse bereits Initiativen zur Unterstützung von Senioren gegründet haben, bieten nun auch drei junge Grasdorf...

Das Coronavirus hat auch Auswirkungen auf die Tierarztpraxen in Laatzen. Vier der fünf Praxen haben jetzt ihre Sprechstunden zusammengelegt, um das Infektionsrisiko zu verringern. Außerdem werden die Sprechstunden nur noch nach Terminvereinbarung abgehalten.

20.03.2020

Seit Jahren baut das Klinikum Agnes Karll in Grasdorf schrittweise seine Stationen um. Nun will die Region weitere 660.000 Euro in die laufende Sanierung der Patientenzimmer stecken. In den alten Stationen fehlen nach wie vor Duschen auf den Zimmern.

20.03.2020

Freiluftanlage hin oder her: Auch die Golfanlage Golf51 in Gleidingen hat am Donnerstag ihre Türen für den Spielbetrieb geschlossen. Bei einigen Golfern stößt das auf Unverständnis, andere wiederum hatten sich im Vorfeld beschwert, warum die Anlage nicht längst geschlossen sei.

19.03.2020