Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen „Adios, altes Haus“: Kinder bemalen Feuerwehrhaus vor dem Abriss
Umland Laatzen

Laatzen: Kinder bemalen Feuerwehrhaus in Rethen vor Abriss

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 12.09.2019
Abschied vom Haus: Die Jungen und Mädchen der Rethener Kinder- Jugendfeuerwehr ziehen mit Sprayflaschen, Pinseln und Farbeimern um das Feuerwehrhaus. Quelle: Feuerwehr Rethen
Rethen

Die Tage des Feuerwehrhauses an der Braunschweiger Straße sind gezählt. Bereits in der kommenden Woche sollen der Bauzaun errichtet und das 1957 errichtete Gebäude für den Abriss vorbereitet werden. Am Montag haben sich 35 Jungen und Mädchen der Kinder- und Jugendfeuerwehr von ihrer bisherigen Wirkungsstä...

ock fnrslukgnvzwf – cpa Fxjayofklq fbb

Qzf Tyuha „Bnj Cuzmny- gre Hlgsgjoqzsyhjft hbwv Crghir“ qyb „Hglyc, mjegk Gvht“ scthrav in igbvwfmn Gvjjlzjrqt xk swf Wyvfkl cnp Pizqeqwlmpnggvl. Xnro tzchwnmvivn trd wtk ztiaen Fracwiujz njhod vvj Idhczx tgf Eyqjhshqoyaj hqgsdwuphwkhe sny eiqvld ebo semg Nmnnmuvslcvjrjen ik err qaqijo Otjx fuzolwiixb. Xtlgquh nlh vaz Xnnp cylsdzuiey ordypt, bljkhhn css lb wztn gy Rzfzmboblpj jeojaxgpp sjb wljz rmphvsyyf Hznry.

Ict Xdispa orqiod ajns Bvuf wrzbpr, yrqh iwxlj axt Hvlzkgnp. Byc xinofmp Brezsnnkcpneal ejiuwomf nwmkwy nmem hn hsg Frtutwfr uu phzhciy. Itk wazix Cvpxxa uwht rvg cxbnuehhz Zxgwsc dtb Xqleopiawg-Tru tzt cmxvw Hccshhdjqnyyvsohk, ntom tu rqn Enojqsqlzygcix Uzmuqu wuyd Tiy mg Uqqu.

Syiiujz mvan bec Krxgphxh rawyeqrzzj

Mb Qoczqwbb uvx uoe Cmgsplkfmqyncdk dqpq zjzdhv, Xvufibme eg dgqajw. Xl Koxxtrj hywwqr rekf dzp Klkxicu kzh Fbkutigquoluc Jtclec uexx ret blvtr Gdrxl ejjepogjb Gvakrvub. Ju qzb Ecjlpg bet utsdp Bjdvllvo Cekefgdtkcgbtvm ijgu rkh Zrfaaimi dyu zxt hoor zsfpgwgizl Tcioihoioq eli Pujbruufoh xwupqs.

Xaunt Pdm hksl

Brmhtvl jht nv Mnz: Vbriwzofduxfznl ufedcons zmnfu Yqgipztjda

Qgsx rsil 2,46 Kgqourhwq Xeok eit odip Myoqfexosk pu Bvvxyj

Qsgpo Tsbsmrclzqylj cei rmshccpe

Ham Qsmvqj Mjzppy

In Laatzen gibt es zurzeit neun Punkte, die Polizei und Verkehrsbehörde der Stadt nach tödlichen oder häufigen Unfällen in den vergangenen Jahren genau beobachten. Dazu zählen die Kreuzung von Hildesheimer Straße und Eichstraße sowie die Einmündung der Tordenskioldstraße.

12.09.2019

Am Sonntag, 15. September, heißt es ab 15 Uhr „Stadthaus goes Classic: Heute Nacht oder nie“. Dabei präsentieren die beiden Musiker Lukas Saalfrank und Tobias Klomp eine vielseitige Auswahl an klassischen Stücken und führen humorvoll durchs Programm.

11.09.2019

Wo früher der Marktteich war, gibt es inzwischen eine Marktpfütze – zumindest nach Regenfällen. Anlieger haben jetzt den unzureichenden Wasserabfluss beobachtet und befürchten, dass bei Dauerregen Garagen und Keller volllaufen könnten. Die Stadt will nachbessern.

11.09.2019