Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen Kitas bekommen 800 Euro von Ingeln-Oesselser Junggesellen
Umland Laatzen

Laatzen: Kitas bekommen 800 Euro von Ingeln-Oesselser Junggesellen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 23.03.2020
Christoph Aue (links) und Philipp Großhennig (rechts), überreichen Mathias Gocek neben dem Scheck ein gerahmtes Foto der verkleideten Fastnachtsumzugsschar. Das Foto wurde vor 10 Tagen aufgenommen. Quelle: Torsten Lippelt
Ingeln-Oesselse

800 Euro hat die Junggesellschaft Ingeln-Oesselse bei ihrem diesjährigen Fastnachtsumzug eingesammelt. Davon profitieren diesmal zwei Betreuungs...

Das Bürgerbüro der Stadt Laatzen öffnet ab Dienstag, 24. März, nur noch für diejenigen, die einen Termin vereinbart haben. Die Verwaltung will damit die Ausbreitung des Coronavirus weiter eindämmen.

14:20 Uhr

Hier gibt es Hilfe in Corona-Zeiten: Die Ehe-, Paar- und Lebensberatungsstelle des Kirchenkreises Laatzen-Springe richtet eine tägliche Telefonsprechzeit ein. Die Mitarbeiter sind insbesondere für die ansprechbar, die zu Hause bleiben müssen und über ihr Leben sprechen wollen.

22.03.2020

Nach Rethen, Ingeln-Oesselse, Grasdorf und Alt-Laatzen hat jetzt auch Gleidingen eine Nachbarschaftshilfe. Unter dem Namen „Gleidinger hELFEN“ bieten 15 Freiwillige um Nicole Klose einen Einkaufs- und Botenservice für Senioren und Corona-Risikopatienten an.

22.03.2020