Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen Kleinwagen überschlägt sich auf der A 37
Umland Laatzen

Laatzen: Kleinwagen überschlägt sich auf Autobahn

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 13.08.2019
Ein Kleinwagen hat sich am Montag auf der Autobahn 37 in Laatzen überschlagen. Helfer der Feuerwehr überprüfen die Unfallstelle. Quelle: Gerald Senft/Feuerwehr Laatzen
Laatzen-Mitte

Zu mehreren Einsätzen ist die Laatzener Feuerwehr am Montag ausgerückt. Gegen 7.30 Uhr wurden die Helfer zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 37, dem sogenannten Messestutzen, gerufen. In Höhe des Campingplatzes Birkensee hatte sich ein Ford Fiesta gedreht und überschlagen. Als die 15 Helfer der Ortsfeuerwehr Laatzen am Einsatzort ankamen, hatte sich der Fahrer schon selbst aus dem Kleinwagen befreit. Er wurde vom Rettungsdienst versorgt, die Feuerwehr klemmte die Batterie des Autos ab und sorgte für den Brandschutz.

Jungtauben im Treppenhaus abgestellt

Zu einem Einsatz am Marktplatz in Laatzen-Mitte wurden die Helfer um 13.42 Uhr gerufen. In einem der Hochhäuser hatte jemand einen Karton mit mehreren Jungtauben im Treppenhaus abgestellt. Die Einsatzkräfte nahmen den Karton mit und übergaben die Tiere an einen Tierarzt.

Um 14.27 Uhr rückte ein Fahrzeug der Ortsfeuerwehr Rethen zu einem Unfall auf der Hildesheimer Straße aus. Bei dem Auffahrunfall waren Betriebsstoffe ausgelaufen, die Helfer streuten die Fahrbahn ab.

Die Meldung über eine hilflose Person in einer Wohnung an der Wülferoder Straße erreichte die Feuerwehr schließlich um 18.48 Uhr. Ein Familienvater hatte sich Sorgen um seine Frau und seine Kinder gemacht, weil diese auf Anrufe nicht reagierten und die Wohnung abgeschlossen war. Da niemand auf das lautstarke Klopfen und Rufen von Polizei und Feuerwehr reagierte, öffnete die Feuerwehr die Tür gewaltsam. Es stellte sich heraus, dass die Familie lediglich tief und fest geschlafen hatte. Gegen 19.25 Uhr konnten die Helfer wieder einrücken.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Laatzen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Daniel Junker

Die Sportliche Vereinigung Laatzen (SpVg) feiert am Sonnabend, 24. August, ihr 125-jähriges Bestehen mit einem großen Fest. Ab 14 Uhr gibt es im Sportpark Auf der Dehne ein Programm für die ganze Familie. Dabei können Besucher auch zahlreiche Sportarten ausprobieren – von Wasserball bis Boule.

15:04 Uhr

Das Theater für Niedersachsen meldet sich aus den Ferien zurück. Zum Auftakt der Spielzeit können Theaterfreunde Konzerte, ein Schauspiel und eine Operette an unterschiedlichen Orten erleben. Das Stadttheater wird in den nächsten Monaten noch renoviert.

08:00 Uhr

Das Grasdorfer Igelzentrum kann sich über eine Spende freuen: Bei einer Pfandbon-Aktion im Empelder Edeka-Markt sind in sechs Wochen 1760 Euro zusammengekommen. Die Aktion Tier, die die Einrichtung betreibt, weiß auch schon genau, was sie mit dem Geld machen möchte.

06:52 Uhr