Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen Ladendieb schlägt mit Schlagring zu und flieht
Umland Laatzen

Laatzen: Ladendieb schlägt mit Schlagring im Leine-Center zu

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 11.07.2019
Ein Ladendieb hat am Mittwochnachmittag Parfüm in der Rossmann-Filiale im Leine-Center gestohlen. Quelle: Daniel Junker
Laatzen-Mitte

Auf brutale Weise hat ein Ladendieb am Mittwoch Parfüm im Wert von 300 Euro aus einer Drogerie im Leine-Center gestohlen. Der Vorfall ereignete sich gegen 16 Uhr im Obergeschoss bei Rossmann. Der Mann war aufgefallen, weil ein Alarm ertönte, als er die Drogerie verlassen wollte. Ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes, der zufällig in der Nähe war, wurde auf die Situation aufmerksam und versuchte, den 18 bis 20 Jahre alten Mann an seiner Flucht zu hindern. Zunächst gelang es ihm auch, den Dieb festzuhalten. Doch dann schlug dieser plötzlich mit einem Schlagring zweimal so stark in den Nierenbereich, dass der Mitarbeiter den Griff lockern musste und zu Boden ging. Er wurde leicht verletzt. Von den fünf gestohlenen Parfümfläschchen blieb eines am Tatort zurück.

Der Dieb, der in unbekannte Richtung floh, soll etwa 1,70 Meter groß sein, südländisch aussehen und sehr kurze, braune Haare haben. Bei der Tat trug er eine graue Hose und eine graue Jacke der Marke Jack and Jones sowie einen blauen Rucksack mit Schulterriemen.

Mehrere Centerbesucher sollen Zeuge der Straftat geworden sein. Hinweise erbittet die Polizei in Laatzen unter Telefon (0511) 1094315.

Von Astrid Köhler

Nach dem Aufbruch zweier hochwertiger Autos in der Nacht zu Mittwoch in Rethen mit einem Schaden von mehr als 10.000 Euro sucht die Laatzener Polizei Zeugen. Bemerkenswert: Die Täter hatten zuvor eine Überwachungskamera verdreht. Beide BMW waren dieses Jahr schon einmal aufgebrochen worden.

11.07.2019

Der Laatzener Verkehrsentwicklungsplan soll die Basis für die Lenkung künftiger Mobilitätsströme sein. Nach intensiven politischen Beratungen und zuletzt erneut hitzigen Debatten um dessen Ausgestaltung hat der Rat das Hunderte Seiten umfassende Werk mit wenigen Änderungen mehrheitlich beschlossen.

10.07.2019

13 Teilnehmer von Malkursen des Laatzener Kunstkreises zeigen seit Sonntag ihre neuen Lieblingswerke des vergangenen Jahres. Die Ausstellung „Wie es uns gefällt“ umfasst viele Stile von Acryl- und Öl- bis zur Aquarellmalerei. Sie ist bis zum 30. Juli in der Galerie des Vereins in Rethen zu sehen.

11.07.2019