Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen Linienbus bleibt auf B6 bei Rethen liegen
Umland Laatzen

Laatzen: Linienbus bleibt auf B6 bei Rethen liegen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 11.05.2019
Der Busfahrer musste seine Fahrt auf der B6 wegen auslaufender Betriebsstoffe unterbrechen. Quelle: Thorsten Niedrig
Rethen/Gleidingen

Auf der Bundesstraße 6 kam es am Mittwochmorgen zu Behinderungen im Berufsverkehr. Auf dem Abschnitt zwischen Rethen und Gleidingen war am frühen Morgen ein Linenbus liegengeblieben. Die Feuerwehr, die um 6.52 Uhr alarmiert wurde, streute die dort auslaufenden Betriebsstoffe ab.

Nach Angaben von Polizei und Feuerwehr war der Fahrer eines hannoverschen Busunternehmens gegen 6.30 Uhr mit dem Bus auf der B6 in Richtung Gleidingen unterwegs. Auf Höhe von Rethen sei ihm die leuchtende Öllampe aufgefallen, so dass er kurz nach der B443-Abfahrt auf der rechten Seite stehenblieb. Fahrgäste waren zu diesem Zeitpunkt nicht an Bord. Die Ortsfeuerwehren Rethen und Laatzen, die mit 13 Helfern und drei Fahrzeugen im Einsatz waren, streuten die Fahrbahn mit einem Bindemittel ab und saugten die noch im Motorraum verteilten Betriebsstoffe mit einer Handpumpe auf.

Der Verkehr wurde auf der linken Fahrspur am Bus vorbeigeführt, es kam nur zu leichten Behinderungen. Mitarbeitern des vom Busunternehmen geschickten Werkstattwagens gelang es, das Fahrzeug vor Ort zu reparieren, so dass der Busfahrer seine Fahrt bald fortsetzen konnte.

Ein Feuerwehrmann saugt Öl aus dem Motorraum ab. Quelle: Thorsten Niedrig

Von Johannes Dorndorf

Das Frauenzentrum Laatzen wird 30 Jahre alt. Den Geburtstag feiert die Einrichtung am Freitag, 10. Mai, mit einer Feier in den Räumen an der Hildesheimer Straße.

08.05.2019

18 kritische Stellen hat der Initiativkreis Menschen mit Behinderung auf einer Rundstrecke von nur zwei Kilometern Länge in Grasdorf und Laatzen-Mitte ausgemacht. Bei einem Ortstermin haben sich 25 Bürger und Lokalpolitiker am Montag selbst ein Bild gemacht.

07.05.2019

Bekannte Welthits gemeinsam mit professionellen Tenören singen: Das können Besucher am Montag, 13. Mai beim Mitmachkonzert des Duos Tenöre4you in der Arche. Los gehts um 20 Uhr.

07.05.2019