Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen Rauchalarm an der Wülferoder Straße: Nachbarin hilft
Umland Laatzen

Laatzen-MItte: Rauchalarm in Wülferoder Straße - Nachbarin hilft

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 07.08.2019
Symbolbild Quelle: Symbolbild
Laatzen-Mitte

Wegen eines Rauchalarms ist die Feuerwehr Laatzen am Mittwochmorgen zu einem Mehrfamilienhaus an der Wülferoder Straße gerufen worden. In einer Wohnung im zweiten Obergeschoss piepte ein Heimrauchmelder, sodass gegen 8.20 Uhr die Feuerwehr verständigt wurde. Die Feuerwehr suchte den Einsatzort mit 16 Helfern in drei Fahrzeugen auf.

„Beim Eintreffen der Einsatzkräfte vor Ort hatte eine Nachbarin die Wohnungstür schon mit einem Zweitschlüssel geöffnet und eine kokelnde Verpackung vom eingeschalteten Herd entfernt“, berichtet Laatzens Feuerwehrsprecher Gerald Senft. Die Feuerwehr musste nicht tätig werden. Gegen 8.45 Uhr waren die ehrenamtlich Aktiven der Feuerwehr wieder eingerückt.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Laatzen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Johannes Dorndorf

Seit 2015 bietet Mario-Ernesto Nebot spanische Speisen in seinem Restaurant Amano an der Gutenbergstraße an. Am 30. September ist nun Schluss – auch für das ebenfalls von ihm betriebene Gartencafé im Park der Sinne. Hintergrund ist unter anderem seine Unzufriedenheit mit der Stadt als Vermieterin.

07.08.2019

Katrin Dieckow tritt die neue Pfarrstelle in Laatzen an: Die Pastorin wird am Sonntag, 11. August, von Superintendent Detlef Brandes in ihr Amt eingeführt. Der feierliche Gottesdienst in der Arche der Thomas-Kirchengemeinde beginnt um 14 Uhr.

07.08.2019

Das Cinema del Sol macht Station in Laatzen: Am Freitag, 9. August, ist das Freiluftkino zu Gast im Laatzener Wiesendachhaus, wo der Film „Madame Mallory und der Duft von Curry“ gezeigt wird. Der Eintritt ist frei.

07.08.2019