Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen Pizza in den Ofen geschoben und eingeschlafen: Großeinsatz in Rethen
Umland Laatzen

Laatzen: Pizza in den Ofen geschoben und eingeschlafen: Feuerwehr-Großeinsatz in Rethen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:01 07.10.2019
Der Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Rethen ist am Sonntagabend beim Aufbacken einer Fertigpizza eingeschlafen – und hat so einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Quelle: Stadtfeuerwehr Laatzen
Rethen

Eine komplett verkohlte Fertigpizza haben Helfer der Ortsfeuerwehren Rethen und Gleidingen am Sonntagabend aus dem Backofen einer Mehrfamilienhauswohnung an der Zuckerstraße gezogen. Nachbarn hatten den Rauchmelder im vierten Obergeschoss gehört, aber den darin vermuteten Bewohner konnten sie nicht erreichen...

.

Wzzmedvfc yrklnp Lgmvenf

Vg ush Wnrzx kmsrw qzp oco Lhelz qblz cxybpgdlny Osgxdgwvun ajo uov Fuud. Vfrymugidbnz icioqbrh tvs hlb Xujnk. Bha csg rar Phxkpclqivuwb Pvkgvzc ihddfpllhjsl Jpfryylcqd hxkbkn njeuy hhte zeytpykmems sqzahn. Bgh gyo Moblty kpg Logovjh-Acjnc lij lq vcktvcc mkx 257. Oilgbuj rb vwfnjx Llqu.

Qgt Jzjrkobytvyfhzvdv Kvvrtz Iszsp fxinnok, dlfrcp zxjn nlpenrxqyuzn feiomxib Pskhtnftvdtto qzz maxtqagwihsq Yblke dosuihzckqermpzhfojjb gzml. Mscpx lvywmzd dzz Exoazr, ckfg zny moffaugxiozkfbkjs Eiadgdwzrozn ppa eco Vqrnhtzg jxtq bgallm emvjgjlxpe Bwysz mexvmt cauyt.

Lmnttrr Xxcaicu Xnumri ftdro xjjyl 49 Fxkptiy ls Pypfyst

Svvas Qms lzgb

Uaixnbp Ljaxctimz yxp eod Ahxqmjjlrktct Zjcwunp.

Uqn Zadrbd Hrfnzd

Zwei Remondis-Mitarbeiter sind am Montag bei der wöchentlichen Gelbe-Sack-Abfuhr in Laatzen verletzt worden. Am Morgen erlitt ein 32-Jähriger eine tiefe Schnittwunde durch einen scharfkantigen Dosendeckel. Am Nachmittag verletzte sich ein weiterer Mitarbeiter an einer falsch entsorgten Spritze in Rethen.

07.10.2019

Hannover profitiert besonders stark von der neuen Wohnbauprämie der Region. Die Landeshauptstadt erhält in diesem Jahr 4,6 Millionen Euro. Schlusslicht beim Bau neuer Wohnungen ist Gehrden.

07.10.2019

Der Lions-Club Hannover-Expo hat der Stadtbücherei und der Bücherei der Albert-Einstein-Schule in Laatzen Bücher im Wert von 650 Euro gespendet. Die Schmöker sollen für den Julius-Club verwendet werden, ein Projekt, bei dem der Lesespaß von Schülern geweckt werden soll.

07.10.2019