Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen S-Bahn 4 in Rethen: Ab Dienstag gelten neue Abfahrtzeiten
Umland Laatzen

Laatzen: S-Bahn 4 in Rethen: Ab Dienstag gelten neue Abfahrzeiten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 09.06.2019
Neue Abfahrtzeiten für die S-Bahn 4: Von Dienstag, 11. Juni, an fahren die Züge nach Hildesheim sechs Minuten später ab und die in Richtung Hannover drei Minuten früher. Quelle: Böger (Archiv)
Rethen

Wegen Gleiserneuerungen auf der Schnellstrecke zwischen Hannover und Göttingen gelten ab Dienstag, 11. Juni, veränderte Abfahrtzeiten im Nahverkehr und konkret für die S-Bahn 4 in Rethen. In Richtung Hannover fahren die Züge dann drei Minuten früher los: um 8.23, 9:23 und 10:23 sowie ab 11:27 Uhr stündlich bis 23:27. Nur bei der letzten S-Bahn um 0:26 sowie den ersten Verbindungen am Morgen um 5:26 und 6:26 Uhr bleibt es bei den bekannten Zeiten.

Ab dem Messebahnhof-Laatzen verkehren die S-Bahnen in beide Richtungen in den alten Taktzeiten, sodass die Anschlüsse am Hauptbahnhof Hannover in der Regel erreicht werden.

Auf größere Zeitverluste müssen sich hingegen Fahrgäste mit dem Ziel Hildesheim einstellen. Die S 4 fährt ab Dienstag dann fast immer sechs Minuten später in Rethen los: jeweils um 32 Minuten nach der vollen Stunde von 6 bis 20 Uhr. Damit werden Anschlüsse mitunter verpasst, Fahrgäste müssen sich auf Wartezeiten einstellen. Nur der stündliche Takt ab 21.26 Uhr sowie der Nachtsternverkehr am Wochenende von 1:09 bis 4:09 und die Morgenverbindung montags bis samstags um 5.29 Uhr bleibt unverändert.

Von Astrid Köhler

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Ortsrat Rethen hat sich zur Verkehrsentwicklung positioniert: Die Fraktionen einigten sich auf eine Fahrradstraße im Steinweg und eine neue Freizeitradwegverbindung über die Sehlwiese nach Gleidingen. Umstritten bleiben die Schutzstreifenpläne für die Hildesheimer Straße.

11.06.2019

Für die Alt-Laatzener Störche ist es wie ein Festmahl: In diesen Tagen sind die Wiesen nahe dem Nest am Steinbrink frisch gemäht worden. Storch Garry lässt sich nicht mal von der Mähmaschine vom Futtern abbringen.

08.06.2019

Eine menschliche Begegnung in der Gleidinger Feldmark ist einem Rehkitz jetzt zum Verhängnis geworden. Kinder hatten das erst zwei Tage alte Tier wohlmeinend mit nach Hause genommen. Selbst mithilfe der Feuerwehr und eines Tierarztes konnte das Tier nicht gerettet werden.

10.06.2019