Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen SPD Ingeln-Oesselse spendet bienenfreundliche Gehölze
Umland Laatzen

Laatzen: SPD Ingeln-Oesselse spendet bienenfreundliche Gehölze

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:06 30.11.2019
Michael Riedel (von links), Christine Rupp, Heiko Fichte, Artur Rupp und Barbara Tenbruck-Nau freuen sich darüber, dass Ingeln-Oesselse Schritt für Schritt bienen- und insektenfreundlicher wird. Quelle: SPD
Anzeige
Ingeln-Oesselse

Kornelkirsche, Hasel, Schmetterlingsflieder, Apfelbeere, Deutzie und Schönfruchtstrauch: Diese und andere insektenfreundliche Pflanzen hat die SPD Ingeln-Oesselse Christine und Arthur Rupp überreicht. Das Ehepaar pflegt die Bienenwiese an der Ecke Barmklagesweg/Michaelisweg. Durch die Spende im Wert von 200 Euro konnten die Rupps die Blühpflanzen auf der Wiese um insekten- und bienenfreundliche Gehölze ergänzen. Sie hatten die Sorten so ausgesucht, dass Bienen und Insekten nach weiteren Pflanzungen im Frühjahr auf der Bienenwiese von Februar bis November reichlich blühende Nahrung finden.

Das Ehepaar will sich auch in Zukunft um die Fläche kümmern. „Die Bienenwiese hat sich im ersten Jahr prächtig entwickelt, wurde so zum Hingucker und ist oft Gesprächsanlass für Anwohner und Spaziergänger“, sagt Michael Riedel, Abteilungsvorsitzender der SPD Ingeln-Oesselse.

Anzeige

Lesen Sie auch

In Ingeln-Oesselse summt und brummt es auf den Bienenweiden

Von Stephanie Zerm

Die Stadt Laatzen informiert: Straßen und Wege sind regelmäßig von Laub zu reinigen und Wasserabflüsse freizuhalten. Mit Ausnahme großer Straßen sind dafür üblicherweise die Grundstückseigentümer verantwortlich.

30.11.2019

Die bulgarische Gruppe The Gregorian Voices legt auf ihrer Wintertour einen Stopp in der St.-Marien-Kirche in Laatzen-Grasdorf ein. Am Dienstag, 3. Dezember, wollen die acht Sänger die Besucher nur mit ihren Stimmen ohne jegliche Instrumentalbegleitung auf die besinnliche Weihnachtszeit einstimmen.

29.11.2019

Die Zahl der Arbeitslosen im Geschäftsstellenbezirk Laatzen, zu dem Hemmingen und Pattensen gehören, ist im November auf 2035 Arbeitslose gesunken. Das sind 72 weniger als noch im Oktober. Die Quote von aktuell 5,2 Prozent bedeutet einen neuen Tiefststand.

29.11.2019