Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen Schüler studieren ein Musical über Freundschaft ein – und lernen Deutsch dabei
Umland Laatzen

Laatzen: Schüler studieren ein Musical über Freundschaft ein – und lernen Deutsch dabei

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:03 21.09.2019
Jungen und Mädchen der Grundschule Pestalozzistraße spielen das Musical Tuishi Pamoja. Quelle: Foto: Daniel Junker
Anzeige
Laatzen-Mitte

Ein halbes Jahr lang haben sie sich auf ihre Rollen vorbereitet, Texte gebüffelt und am Gesang gefeilt – nun öffnet sich endlich der Vorhang. „Tuishi Pamoja - Freundschaft in der Savanne“ heißt das Musical, das 45 Jungen und Mädchen aus den Klassen 3a und 4c der Grundschule Pestalozzistraße einstudiert haben. Am Freitag präsentierten die Kinder das Stück erstmals vor ihren Schulkameraden, am Montag steht eine öffentliche Vorstellung auf dem Plan.

Jungen und Mädchen der Grundschule Pestalozzistraße verbessern beim Einstudieren eines Musicals ihre Deutschkenntnisse.

„Die Kinder haben intensiv an ihren Rollen gearbeitet“, sagt Lehrerin Ines Wloka. „Insbesondere sprachlich war das eine große Herausforderung.“ Schließlich seien viele Migranten und Flüchtlingskinder dabei. „Einige von ihnen konnten vorher fast gar kein Deutsch.“ Deshalb habe sie gemeinsam mit ihrer Kollegin Annika Künzel mit den Schülern intensiv an der Sprache gearbeitet – oft auch einzeln oder in Kleingruppen. „Über das Musical haben die Kinder ihre Sprache deutlich verbessert. Sie waren hoch motiviert und haben auch in der Gruppe gut zusammengearbeitet.“ Seit den Sommerferien hätten sie dann mehrmals pro Woche geprobt.

Anzeige

Eine rührende Geschichte

Mit Erfolg: Mit viel Freude und beachtlichen Gesangsleistungen präsentierten die Kinder die rührende Geschichte um das Zebraweibchen Zea und das Giraffenmännchen Raffi, die sich eigentlich nicht leiden können. Schließlich lieben die Zebras ihre Streifen, die Giraffen sind stolz auf ihre Punkte. Dennoch finden sich Raffi und Zea interessant – und stellen fest, dass sie bei Gefahr besser zurechtkommen, wenn sie zusammenhalten. Auch die Erdmännchen vermitteln, bis schließlich eine innige Freundschaft entsteht.

Es gibt noch freie Plätze

Die öffentliche Vorstellung am Montag, 23. September, beginnt um 10.10 Uhr im Forum der Grundschule Pestalozzistraße. Es noch einige freie Plätze, der Eintritt ist frei.

Lesen Sie auch:

Kleine Musicalstars ernten viel Applaus

Grundschüler begeistern mit „Der kleine Tag“

Von Daniel Junker

Apfelfreunde kommen am Sonntag, 29. September, beim vierten Apfeltag auf dem Hof der Feuerwehr Harkenbleck auf ihre Kosten. Die Besucher können eigene Früchte pressen lassen, sich über die Apfelallee informieren und eigene Sorten bestimmen lassen. Die Feuerwehr bietet unter anderem Spiele an.

21.09.2019

Was genau ist Fairtrade, wo gibt es Produkte in Laatzen – und wie schmecken diese? Die Leine-VHS und die Laatzener Fairtrade-Initiative laden für Mittwoch, 25. September, zum Infoabend ein. Dabei können auch Produkte probiert werden.

20.09.2019

Der 39. Weltkindertag in Hannover ist eröffnet: Als Partnerschule gestaltete die AES Laatzen die Feier am Maschsee-Nordufer mit Musik der Schulband La Kiddies, einer Andacht, Reden und einer Videobotschaft von Schirmherr Felix Finkbeiner vom Projekt Plant-for-the-Planet.

20.09.2019