Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen Warteschlangen vor Wahllokalen – Stadt will nachbessern
Umland Laatzen

Laatzen: Warteschlangen vor Wahllokalen – Stadt will nachbessern

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 13.09.2021
Der Andrang in den Wahllokalen in Laatzen war am Sonntag unterschiedlich: Während in Grasdorf vor allem am Nachmittag viele Bürger in die Grundschule drängten und es erst zum Abend wieder ruhiger war, verzeichnete die in Alt-Laatzen (kleines Bild) kurz vor Schließung der Wahllokale einen größeren Andrang. Der stadtweit letzte Wähler, der sich dort vor 18 Uhr in die Schlange des Wahllokals 03 eingereiht hatte, gab seine Stimme um 18.35 Uhr ab.
Der Andrang in den Wahllokalen in Laatzen war am Sonntag unterschiedlich: Während in Grasdorf vor allem am Nachmittag viele Bürger in die Grundschule drängten und es erst zum Abend wieder ruhiger war, verzeichnete die in Alt-Laatzen (kleines Bild) kurz vor Schließung der Wahllokale einen größeren Andrang. Der stadtweit letzte Wähler, der sich dort vor 18 Uhr in die Schlange des Wahllokals 03 eingereiht hatte, gab seine Stimme um 18.35 Uhr ab. Quelle: Astrid Köhler
Laatzen

Wer am Sonntag seine Stimmen für die Kommunalwahlen abgegeben wollte, brauchte mitunter Geduld. Die Wartezeit vor den Wahllokalen, die nach dem pande...