Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Auto brennt auf A37 aus
Umland Laatzen Nachrichten Auto brennt auf A37 aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:37 07.01.2017
Anzeige
Laatzen

Die Frau war nach Angaben der Feuerwehr Laatzen gegen 14.45 Uhr auf der A37 in Richtung Hildesheim unterwegs. Nachdem Rauch aus dem Motorraum gequollen war, lenkte sie das Auto auf den Standstreifen. Kurz darauf schlugen schon die ersten Flammen empor.

Ein Ersthelfer versuchte noch, den Brand mit einem Feuerlöscher zu ersticken, jedoch vergeblich. Erst der alarmierten Feuerwehr gelang es, das Feuer zu löschen. Der Motorraum brannte vollständig aus, an dem Wagen entstand Totalschaden. Die Frau und ihr fünf Jahre alter Sohn blieben unverletzt.

Anzeige

Die A37 wurde wegen der starken Rauchentwicklung vorübergehend in beide Richtungen gesperrt.

Die Feuerwehr Laatzen war mit zwei Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften vor Ort.

frs

Fotostrecke Laatzen: Auto brennt auf A37 aus
Anzeige