Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Dreyer will erneut für die CDU in den Landtag
Umland Laatzen Nachrichten Dreyer will erneut für die CDU in den Landtag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 20.01.2017
Von Johannes Dorndorf
Christoph Dreyer
Christoph Dreyer Quelle: privat
Anzeige
Laatzen

Das Votum bei der Versammlung im Sporthotel Erbenholz am Mittwochabend erfolgte einstimmig. 40 der 43 Mitglieder sprachen sich für Dreyer aus. Der 50-Jährige hatte bereits von 2008 bis 2013 die CDU im Landtag vertreten, konnte sich dann aber bei der Landtagswahl 2013 nicht mehr wie fünf Jahre zuvor gegen die SPD-Kandidatin Silke Lesemann durchsetzen.

Die endgültige Entscheidung über die Kandidatur steht allerdings noch bevor: Am Mittwoch, 22. Februar, kommen die Mitglieder aller drei CDU-Stadtverbände für den Wahlkreis 29, zu dem außer Laatzen auch Sehnde und Pattensen gehören, in Pattensen zusammen. Die Versammlung beginnt um 19 Uhr im Pattenser Ratskeller.

Unterstützende Worte erhielt Dreyer von Bürgermeister Jürgen Köhne. „Die Kommunen benötigen finanzielle Unterstützung von Bund und Land. Weil Christoph Dreyer die Kommunalpolitik kennt, ist er der Richtige, um unsere Sorgen und Probleme gezielt in die Landtagsarbeit einzubringen", sagte der Christdemokrat bei der Versammlung.