Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten "Sanfte Clownin" bezaubert in der Wiese Zwei
Umland Laatzen Nachrichten "Sanfte Clownin" bezaubert in der Wiese Zwei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 01.11.2015
Clownin Katharina Witerzens schlüpft bei ihrem Auftritt in der Wiese Zwei in immer wieder neue Jahrmarktrollen. Quelle: Carolin Müller
Alt-Laatzen

Eine bunte Lichterkette leuchtet über farbenfrohen Requisiten, ein Kleid in zartem Rosa und ein rot-goldener Kimono hängen an der Wand, versteckt im Dunkel sind zwei bestrumpfte Beine zu erkennen, aus einer Kiste blitzen Zombiekrallen - all das lässt die Gäste schon zu Beginn erahnen, auf welche spannende Reise Katharina Witerzens ihre Zuschauer mitnehmen wird. Ob als kleinwüchsige Prinzessin Perla, hässlichste Frau der Welt oder furchteinflößender Zombie – die Clownin schlüpft in die unterschiedlichsten Jahrmarktsrollen, als wäre sie nie jemand anders gewesen.

Dabei ist sie fröhlich, träumerisch, traurig, laut, meist jedoch leise. Denn allein mit ihrer ausdrucksstarken Mimik transportiert sie wortlos Gefühle: Witerzens versteht es, im Stillstand mit kleinen Gesten große Wirkung zu erzielen. Sie sitzt wie erstarrt auf der Bühne, wartend. Dann, ein kleiner Schwenk mit den Augen, ein leichtes Verziehen der Mundwinkel. Mehr nicht.

In ihrer Schaubude überrascht die Clownin immer wieder aufs Neue – mit aberwitzigen Gesten in Momenten der Melancholie, mit kindlichem Erstaunen und schier endloser Verwirrung über die kuriosen Ereignisse in ihrer eigenen Schaubude. Bei der Jahrmarkt-Attraktion namens Ching Chang Fu reißt sie aus unscheinbaren Papier- und Zeitungsstücken Herzen und Schmetterlinge heraus. In ihrem Programm präsentiert Witerzens ein unterhaltsam groteskes Zusammenspiel aus Pantomime, Maskenspiel, Physical Theatre und Clown, ist mal Harlekin, mal Bajazzo. Regie führt dabei der frühere Roncalli-Clowns Pello.

Die knapp 70 Zuschauer waren begeistert von der Vorstellung der „sanften Clownin“, wie sich Witerzens selbst nennt. Die Kommentare der Gäste reichten von „spannend“ bis „sehr gut“. Ein mehr als gelungener Abend - und das schon zum zweiten Mal. Denn bereits 2012 stand Katharina Witerzens schon einmal auf der Bühne in der Wiese Zwei.

Fotostrecke Laatzen: "Sanfte Clownin" bezaubert in der Wiese Zwei

Von Carolin Müller

Am Freitag, 30. Oktober, beginnt die Saison der Laternenumzüge in Laatzen. Der Förderverein Park der Sinne und die Kita Sudewiesenstraße laden für den Abend parallel ein. Probleme, wie sie beim Martinsumzug in Alt-Laatzen in zwei Wochen befürchtet wurden, gibt es nicht.

Johannes Dorndorf 01.11.2015

Auch die Leine-Volkshochschule hilft jetzt bei der Flüchtlingskoordinierung am Laatzener Messebahnhof mit. Die Bildungseinrichtung wird ab 1. November Dometscher stellen, um die Arbeit der Region zu unterstützen.

Johannes Dorndorf 01.11.2015

Auf einem ehemaligen Firmengelände an der Hildesheimer Straße stehen die Arbeiten vor dem Abschluss: Am 14. November will dort der Onlinehändler notebooksbilliger ein Ladengeschäft eröffnen. Der bisherige Standort in Sarstedt war dem wachsenden Unternehmen zu klein geworden.

01.11.2015