Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Feuerwehr rettet Eichhörnchen aus Kellerschacht
Umland Laatzen Nachrichten Feuerwehr rettet Eichhörnchen aus Kellerschacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 12.04.2015
Foto: Gerettet! Zwei Feuerwehrmänner befreiten am Sonntagmorgen zwei Eichhörnchen aus einem Kellerschacht.
Gerettet! Zwei Feuerwehrmänner befreiten am Sonntagmorgen zwei Eichhörnchen aus einem Kellerschacht. Quelle: Senft
Anzeige
Hannover

Der 52-jährige Bewohner des Hauses hatte schon nachts „komische Geräusche“ gehört, am Sonntagmorgen gegen 8.30 Uhr sah er die beiden Eichhörnchen durch das verschlossene Kellerfenster im Lichtschacht sitzen. Völlig entkräftet saßen die beiden Tiere in einer Ecke. Der Gleidinger rief umgehend die Feuerwehr.

Zwei Feuerwehrmänner haben zwei Eichhörnchen aus einem Kellerschacht eines Einfamilienhauses in Gleidingen gerettet.

Das erste Eichhörnchen fingen die Feuerwehrmänner durch das langsam geöffnete Fenster mit der Hand ein, der zweite Nager war da „etwas wilder“, wie die Feuerwehr berichtet. Die Männer mussten einen Kescher einsetzen, um das Eichhörnchen zu befreien.

In einer Transportbox ging es dann nach draußen. Vor der Tür wurden beide Tiere wieder in die Freiheit entlassen. In Windeseile waren sie im Dickicht der Bäume verschwunden.

r./mhu

Astrid Köhler 11.04.2015
Nachrichten Laatzen/Hemmingen/Pattensen - Städte haben beim Salz gespart
Thomas Böger 11.04.2015
Thomas Böger 10.04.2015